Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Zur Zeit können Frühaufsteher am Osthimmel eine seltene Stern- und Planetenkonstellation sehen. Die Planeten am Morgenhimmel sind im Sternbild Löwe aufgereiht: zuoberst die strahlend helle Venus, darunter der Stern Regulus, Mars und der helle Jupiter. Vom 10.Okt bis 30.Okt. gesellt sich in Horizontnähe noch der Merkur dazu. Am 8. 9. und 10.Okt. wird die Sichel des abnehmenden Mondes nahe bei den Planeten zu sehen sein.Im Laufe des Monats werden die Planeten immer näher zusammenrücken. Am 18.Okt.
Mehr hier

Funktionen für Nach langer Sommerpause findet im Oktober eine wahre Planetenparade statt.

Merkzettel