Eigentlich gehört er gar nicht in unsere Breiten, der Kuhreiher. Diese südliche Reiherart hat sich nach Deutschland verirrt - oder ist möglicherweise ein Zooflüchtling - und verharrt trotz nächtlicher Temperaturen am Aufnahmetag von -7 °C eisern auf einer Kuhweide. Noch reicht ihm die Nahrung. Noch hält er einen Weiterflug nicht für nötig. Noch ist er agil. Auf diesem Foto fängt er mit dem Rücken die letzten, wärmenden Sonnenstrahlen ein, kurz bevor er den Abflug zum Schlafplatz startet. In die
Mehr hier

Funktionen für Träume vom warmen Süden

Merkzettel