Nachlese des Jahrs 2016: Diesen Käfer im Tau habe ich im August aufgenommen. Erstaunt war ich beim Sichten des Bildes, wo sich herausstellte, dass ein Tropfen etwas anderes war: Wer genau hinschaut, sieht am Hinterleib des Käfers einen Tropfen voller Eier hängen: es fand wohl gerade eine etwas nasse Eiablage statt. Leider ist es mir nicht gelungen, den Namen dieses kleinen (unter 10mm) und gedrungenen Käfers herauszufinden. Vielleicht kann mir jemand helfen?
Mehr hier

Funktionen für Eiablage im Tau

Merkzettel