Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Wenn unten im Tal die Zeit der Orchideen so langsam zu Ende geht, so heisst es bei uns 'aufsteigen'. So fand sich dieses schöne Rote Kohlröschen - oder Männertreu, wie sie hier heissen - auf über 2300 müM, auf der Nordwestseite eines kleinen Berges. Es ist das seltenere der beiden in den Schweizer Alpen vorkommende Kohlröschen. Im Gegensatz zum Schwarzen Kohlröschen, welches auch rötlich oder sogar gelblich sein kann, ist das Rote an der tütenförmige Verengung am Grunde der Lippe erkennbar, wobe
Mehr hier

Funktionen für Rotes Kohlröschen (Gymnadenia rubra)

Merkzettel