es könnte aber auch die Sumpfmeise sein, wobei ich glaube, daß diese seitlich eine rötlich braune Färbung haben müßte? Für mich lebt das Bild durch die trüben Farben, da paßt der Vogel gut rein und es entsteht (so finde ich ) ein schönes Abbild eines trüben winterlichen Novembertages. Aufgenommen mit Nikon D70 und Nikkor 300mm sowie 2-fach Konverter. Stativ, ISO 200, eingestellte Blende 4,5 und 1/80 Das Bild ist links leicht beschnitten. Über konstruktive Kritik freue ich mich wie immer sehr!
Mehr hier

Funktionen für Ich glaube es ist die Weidenmeise (ND)...

Merkzettel