Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Nachts bei den Märzenbechern
Hallo, bei den Märzenbechern konnte ich dieses Jahr wirklich viel Zeit verbringen. Einige Male bin ich auch bis weit in die Nacht hinein dort geblieben, um das Massenvorkommen im Mondschein zu fotografieren. Eine leichte Dunstschicht sowie der gerade untergehende Halbmond reduzierten die Anzahl der sichtbaren Sterne in dieser Nacht erheblich. Um das Mondlicht war ich allerdings recht froh, da hierdurch der Wald nicht nur als Silhouette erschien, sondern auch noch einige Farben erhalten blieben.
Mehr hier

Funktionen für Nachts bei den Märzenbechern

Merkzettel