Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Familienfoto - ein Experiment
© Benutzer 816491
Familienfoto - ein Experiment
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/202/1013150/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/202/1013150/image.jpg
Aus Versehen hatte ich auf ISO-Auto gestellt, was leider ISO 1600 zur Folge hatte - viel zu viel für meine Kamera! Das Ergebnis war entsprechend verrauscht und körnig, und alle Bemühungen, dies noch irgendwie ansehnlich hinzukriegen, waren umsonst. So wurde aus der Not die Idee geboren, die Körnung im Gegenteil nachträglich noch zu verstärken, in Anlehnung manche recht grobkörnigen Filme von Früher. Nicht das ich das jetzt mit jedem verrauschten Bild machen werde, aber ich wollte es mal ausprobieren und Eure Meinung dazu hören. Ich bin mir selber noch nicht ganz schlüssig, wie ich es finde. Aber ich fand die Vater-Mutter-Kind-Szene doch irgendwie zu hübsch, um sie wegzuwerfen (auch wenn im Hintergrund wieder die böse Schwiegermutter hervorschielt ;-) )

Bis auf das Verstärken der Körnung und das Zurechtstutzen von einem ursprünglichen Quer- auf ein Hochformat ist es aber ein Naturdokument.

Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Experimentell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 621.9 kB, 690 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon PowerShot SX40 HS, 150.5 mm (entspricht ca. 840 mm KB)
1/200 Sek., f/7.1, ISO 1.600
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
EBV siehe Bildbeschreibung
Ansichten: 47 durch Benutzer, 168 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→