Kugelspringer
© Simone Baumeister
Kugelspringer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/216/1080732/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/216/1080732/image.jpg
Der Winzling war ca 1 mm klein.
Um sich die Dimension vorstellen zu können: Die "Steine" unter dem Kugelspringer sind die Oberfläche eines stinknormalen, rauhen Pflastersteines (kein Waschbeton ;-) )

Für Fotos von diesem Winzling habe ich mich komplett zum Volldeppen gemacht :-D
Natürlich wollte ich den Makrovorsatz sofort ausprobieren, hatte aber nicht ganz so viel Zeit an dem Tag. Daher mußte der kleine "Park" neben unserem Haus herhalten. Dort ist eine große Rasenfläche, viele riesige Eichen und ein Teich.
Also nix wie hin. Feste, wasserfeste Wanderschuhe angezogen, dicken Fleecepulli an und raus, Laub fischen im Teich und der Uferzone.
Ich war recht schnell erfolgreich.
Blättchen mit dem Kugelspringer orgentlich drappiert und auf den Bauch gelegt, Arme nach vorne und immer wieder versucht, das Beste draus zu machen.
Nach ungefähr 15 Minuten hörte ich direkt hinter mir: "Hallo? Ist alles in Ordnung mit Ihnen?"

Öh ....... "Ja?" Ich habe mich aufgerappelt und festgestellt, dass ich mal wieder durch dieses Heben bzw. nach vorne Strecken der Arme einen ca. 10cm breiten Streifen freie Rückenhaut durchblitzen lassen habe. Sah bestimmt blöd aus, so reglos da mit freier Lendenwirbelsäule bei 5 Grad auf dem Boden zu liegen. Zu allem Überfluß habe ich auch nicht gemerkt, dass mein Fuß die ganze Zeit komplett im Teich gebaumelt hat :-D
So etwas sollte man nicht in einem kleinen Park neben einem KRANKENHAUSES machen!

Die nette, hilfsbereite Frau hinter mir war gänzlich in weiß gekleidet und sagte, sie hätte mich von oben im Krankenhaus gesehen und sei so schnell wie möglich runtergelaufen :-/

Blöd, so eine lebendige "Wasserleiche". Und als ich ihr erklärt habe, dass ich nur Kugelspringer fotografiere, hat sie geguckt, als würde sie gleich die andere Abteilung holen wollen.
Dann ging sie aber doch grinsend wieder zur Arbeit.

Dieses Foto entstand später 10 Meter weiter, wo ich etwas Sichtschutz durch die vielen Bäume hatte.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-12-25
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 698.7 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, 100mm
1/100 Sek., f/8.0, ISO 640
Raynox DCR 250
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich, Blitz
Ansichten: 114 durch Benutzer, 439 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.