Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Überlebenskünstler
© Horst Ender
Überlebenskünstler
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/219/1097465/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/219/1097465/image.jpg
Nach einer Nacht im Zelt starteten wir noch in der Dunkelheit hinauf auf den Pass! Es war noch stockdunkel als wir den Ort der Begierde erreichten. Da wir den Platz am Vorabend schon ausgekundschaftet hatten war mir der urige und verkrüppelte Baum schon bekannt.
Danach fuhren wir auf gut Glück zum Campground South um einen Platz zu ergattern, und es hat tatsächlich geklappt:-):-)
Der Rest des Tages wurde mit einer Wanderung auf den Angel Landing Point verbracht. Was man neben den Naturschönheiten auf diesem Trail zu Gesicht bekommt ist schlechthin HAARSTRÄUBEND. Wanderer aus "fast" allen Nationalitäten teilweise unterwegs wie die "Schneider" nicht dass ich etwas gegen Schneider habe, ist bei uns hier nur so eine Floskel wenn man nicht ordentlich ausgerüstet ist, zumindest ein Turn.- oder Trekkingschuh wäre angebracht, aber Stöckelschuhe?
Ich habe sicher irgendwo so ein Bild, stelle es dann mal im Anhang ein:-/

Aufgenommen im Zion Nationalpark, einem grandiosen Ort für Wanderer die sich auch abseits der vielbegangenen Wege wohl fühlen!

LG Horst

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-22
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 777.0 kB, 1300 x 913 Pixel.
Technik:
Olympus E-5, 117mm (entsprechend 234mm Kleinbild)
1/500 Sek., f/3.3, ISO 200
Manuell belichtet, Korrektur 0.7, Manueller Weißabgleich, Stativ, SVA,
Ansichten: 305 durch Benutzer, 1050 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.