Helgoland Düne- einfach immer fantastisch.
Eider- Erpel auf dem Catwalk am Nordseestrand.
Es macht den Eindruck, als ob es gerade nichts Schöneres gibt, als sich gemütlich im Sand zu wälzen.
Sandregenpfeifer zu Sonnenaufgang inmitten einer Dünen- Baustelle.
Wer möchte jetzt nicht am Strand sein und den blauen Himmel genießen .
Mehr hier
...ein Habitat zum Verlieben. In Wirklichkeit eine Baustelle in den Dünen zum Sonnenaufgang. Aber dem Regenpfeifer hat es völlig gereicht.
Der April- der macht was er will! Das Wetter auf Helgoland zeigte sich wieder von all seinen Seiten. Und nicht immer war der Himmel und die See blau!
Mehr hier
Täglich gab es mehrere Besucher welche an die Terrassentür unseres Bungalows pochten, selbst ein Austernfischer hatte sich den Gelegenheiten angepasst.
Auf dem Bauch liegend (für die Perspektive nicht unüblich) im schon vom Wasser aufgeweichten Strand (die Flut kam bedenklich nahe) tat uns dieses Paar Brandseeschwalben den Gefallen, und landete in relativ guter Entfernung und etwas abseits der großen Seeschwalbengruppe, welche total in Balzstimmung war. Helgoland zusammen mit Martin Jordan.
Mehr hier
Serie mit 27 Bildern
Zu den Limikolen/ Regenpfeiferartigen gehören sehr viele verschiedene heimische Vogelarten. Man nennt die Limikolen auch Watvögel oder Regenpfeiferartige. Daraus kann man schon schließen, das die Limikolen alle am oder in unmittelbarer Nähe vom Wasser ihren Lebensraum haben.
Mehr hier
Immer diese Kratzbürstigkeit Schönes Wochenende und Grüße von der Mittelelbe Thomas
Mehr hier
Ruhende Goldregenpfeifer auf der Düne.
Der kleine Alpenstrandläufer ist ein quirliger kleiner Vogel, immer in Bewegung.
Gestern zeigte sich der Oktober nach vielen tristen Tagen von seiner goldenen Seite.
... suchte dieser Goldregenpfeifer offensichtlich auf dem fast deckungslosen Strand. Aber Adlerauge sei wachsam
Mehr hier
Sehr viel Tang ist dieser Tage auf Helgoland angespült worden. Für uns Menschen eine unangenehm riechende Masse, für die Vögel ein Festmahl, denn es gab darauf massig Fliegen. Und von oben gesehen, hat man den Goldregenpfeifer dank seiner Färbung kaum entdecken können, perfekte Tarnung.
Den im flachen Wasser spielende Kegelrobben kann ich stundenlang zusehen. Sie machen das mit richtig viel Freude, das man es ihnen direkt meint anzusehen. Ich könnte mich glatt dazu packen
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter