~ zart und unauffällig ~
© Günther Gailberger
~ zart und unauffällig ~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/232/1164802/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/232/1164802/image.jpg
... so empfand ich die kleinen Blüten der Bienen-Ragwurz, als ich sie das erste mal in der weitflächigen Trockenwiese gesehen habe.

Hallo allerseits!

... mal wieder ein kleines Lebenszeichen von meiner Seite. Wie bereits im Vorjahr habe ich mich auch heuer in den vergangenen drei Monaten beinahe ausschließlich mit unseren heimischen Orchideen befasst ... und was soll ich sagen: es hat einfach wieder unglaublich viel Spaß und Freude bereitet! Eines meiner heurigen Highlights waren zweifelsohne die Ophrys Arten, so wie dieses kleine "Bienchen", das ich lange vor Sonnenaufgang, in herrlich pastelligen Farbtönen aufnehmen konnte.

Mehr aktuelle Bilder unserer heimischen Orchideen findet ihr auf meiner HP;

LG, Günther
Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 139.2 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Nikon digital, 2,8/180er Makro, Stativ, SVA, Bl. 4,5, 3 Sek. (windstill!);
Ansichten: 117 durch Benutzer, 301 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Orchideen:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.