Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Lange hat es gedauert
© Helmut Bernhardt
Lange hat es gedauert
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/236/1181296/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/236/1181296/image.jpg
Während der großen Hitzewelle im heurigen Sommer habe ich unerwartet wenige Insekten zum Fotografieren gefunden. Seit es deutlich kühler ist sind auf einmal alle da. Gottesanbeterinnen, Schmetterlinge und eben auch die Wespenspinnen. So wie sie ihr Netz im hohen Gras platziert, bedarf es einiger Verrenkungen um zu brauchbaren Bildern zu gelangen. Sie scheint gerade eine Artgenossin zu verspeisen. Am Tag darauf war die Beute restlos weg und die Spinne saß auf der anderen Seite des Netzes, was ich so auch noch nie gesehen habe.

LG Helmut

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-09-03
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 465.4 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark II, 105mm
1/100 Sek., f/6.3, ISO 400
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.7, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 53 durch Benutzer, 161 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.