Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Jäger und Gejagte
© Oliver Richter
Jäger und Gejagte
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/24/121968/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/24/121968/image.jpg
Plötzlich ertönte von weitem ein Geräusch: Wie aus heiterem Himmel schoss ein Sperber aus dem Nichts und jagte, fast den Boden berührend, ein Amselweibchen.
Diese versuchte durch Ausweichmanöver, dem Jäger zu entkommen. Doch der Sperber ergriff nach kurzer Verfolgung seine Beute, landete dann in der Nähe der Fütterung, verharrte und sicherte laut rufend seine Beute Alle anderen Vögel an der Futterstelle waren völlig „aufgelöst“, riefen laut bzw. flüchteten.
Die Amsel hatte in den Fängen des Greifvogels nicht die Spur einer Chance.
Dieses Erlebnis werde ich nicht so schnell vergessen. Die Amsel tat mir schon leid, aber so ist das in der Natur. Der Sperber muss auch fressen und bald für Nachkommen sorgen – ein natürlicher Kreislauf. Übrigens begann die Jagd nicht an der Fütterungsstelle, an der sich auch nur selten Amseln zeigen. Dafür schauten Kleiber, Specht und Eichelhäher öfter vorbei. Dass sich der Jäger in Sichtweite der Tarnung niederließ, war sicher auch Glück – die Sitzunterlage freilich nicht.

http://www.richter-naturfotografie.de

Gruß
Oli

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 248.4 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
1DMIII, EF 500, ISO 200, F4, 1/100s, -0,3 EV, freihand, Ausschnitt ca. 2800 Pixel Breite, HG weich gezeichnet
Ansichten: 18 durch Benutzer, 472 durch Gäste, 2426 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.