Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
"Small 3"
© Thorsten Stegmann
"Small 3"
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/25/126883/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/25/126883/image.jpg
Eingestellt:
TS ©
Fährt man nach Afrika, gibt es die "Big 5" zu sehen und zu fotografieren.
In Griechenland habe ich am 27.05.07 (alle Bilder vom selben Tag), ein wenig "kleinere Brötchen" gebacken und diese drei "dokumentiert".

Für herpetologisch Interessierten:
Alle drei haben eines gemein - sie sind endemisch auf der Halbinsel Peloponnes, Griechenland - d.h. sie kommen weltweit einzig und alleine dort vor. Und es sind die einzigen drei Reptilien, bei denen es so ist.

Oben links:
Peloponnesische Kieleidechse (Algyroides moreoticus) - Kieleidechse, weil die Schuppen "gekielt" sind, ein Bewohner eher schattiger, feuchter Habitate, wie hier an einem kleinen Bergbach, der nach Norden abfloss.

Unten:
Griechische Spitzkopfeidechse (Lacerta graeca) - Der Name ist "Programm", Bewohner felsiger Hänge

Rechts:
Peloponnes-Eidechse (Podarcis peloponnesiaca), auch Peloponnes-Mauereidechse genannt. Die häufigste Art der Drei - in Ruinen überall zu finden.

Kleine Doku nebenbei, hoffe es gefällt Bild: Lächelndes Gesicht
Gruß, Thorsten

Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 244.1 kB 900 x 675 Pixel.
Ansichten: 1 durch Benutzer201 durch Gäste473 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Amphibien und Reptilien: