Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ich glaube,
© Helge Schulz
Ich glaube,
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/263/1317084/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/263/1317084/image.jpg
gestern hab ich den vielleicht Kapitalsten in Schleswig-Holstein in freier Wildbahn lebenden Rothirsch fotografieren können. Ein irres Erlebnis und ein tolles Wiedersehen, denn im letzten Jahr hab ich ihn auch schon fotografieren können. Zum Vergleich ist alles auf meiner Homepage unter Neuigkeiten Rotwildbrunft 2016 zu sehen. Für die Insider, das Gewicht der Abwurfstangen lag vor 2 Jahren bei 14kg, jetzt werden sie mindestens 16kg wiegen. Gestern gegen 19Uhr konnte ich hinter mir ein leises Knacken vernehmen. Als ich mich langsam nach rechts hinten drehte, stockte doch ein bisserl der Atem. Da kam der auf den ich gehofft, aber mit dem ich bestimmt nicht gerechnet hatte. Zu allem Überfluss waren Kamera und Stativ, wie soll es auch anders sein, nach links ausgerichtet. Als er weiter zog riss ich alles irgendwie nach rechts, schraubte die ISO hoch und hatte Glück als er stehen blieb. Diesmal, wie auch heute morgen hätte ich gerne auf den Extender verzichtet. Wie man es macht, macht man es .....:-(

VG Helge

PS. Bildbearbeitung ein bisschen mehr, da die Bäume immer Hintergrund ziemlich schief waren:-/

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-09-14
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 217.5 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS-1D Mark IV, 2.8/400mm + Extender = 560mm
1/25 Sek., f/4.0, ISO 2000
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Automatischer Weißabgleich
Stativ
Ansichten: 131 durch Benutzer, 876 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.