Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Annaliese Trunk
Beigetreten 2005-04-11

Aktivität

..war es für meinen GÖGA, ich krieg das Grinsen nicht aus dem Gesicht. Wie schon gesagt, ich hab ein Zoom! lg annaliese
Mehr hier
Ich war natürlich auch mit im Versteck, und zeige euch das hier Weibchen der Zwergdommel. Hatte den Vorteil eines Zooms, und daher die "besseren" Bilder.
Mehr hier
darf er müde wirken, und sich einen kleinen Snack gönnen.
@ Andreas: 1/60 sec bei Bl.5,6 ISO 200, internes Blitzerchen der 40D ausgelöst Logo: ja, nächstes mal dezenter! lg a-liese
Mehr hier
Gestern im Seewinkel
Tja, und während Alf ein Bierchen getrunken hat, war auch mir das Glück hold, und ich hab auch eine gefunden.
@ Toph: Bl. 8 1/1000 sec Iso 200 Ja, mein alfred wollte den HG mit dem Gaußschen Weichzeichner nachbearbeiten, und den hellen Fleck links beseitigen. Ich meine aber dass wir Wiedehopfbilder mit homogenem HG schon gezeigt hätten. Siehe Wiedehopf lg nach Thailand annaliese
Mehr hier
Er war mit der Futtersuche so beschäftigt, dass er unser Auto nicht bemerkte. So konnte ich einige Bilder machen.
Mehr hier
Sehen diese Blüten nicht wirklich wie kleine Männchen mit großen Helmen aus. Einige scheinen sogar zu grinsen. Wunderbar die Natur. Blühen zur Zeit im Seewinkel.
Mehr hier
Ich möchte auch eine singende Grauammer einstellen. Es gibt bestimmt bessere, aber für mich war es ein schönes Erlebnis den Vogel so nah zu erleben.
Mehr hier
Na, ja besonders hübsch sind sie wirklich nicht. Auch diese Art sieht man jetzt häufiger im Seewinkel als noch vor einigen Jahren. Eigentlich kannte ich sie nur aus Ungarn.
Mehr hier
Schnell sind diese Kleinode wieder verblüht.
@ Franz: Das wäre die sogen. Kirschblütenregion. Von Breitenbrunn über Oggau bis St. Margarethen. lg annaliese
Mehr hier
Auf der viel zu wenig beachteten Seite des Neusiedlersees blühen zur Zeit Adonisröschen und 2 Arten der Kuhschelle.
Hallo Jens! Ein tolle Aufnahme und ich finde gerade das Blau hebt sich vom Hintergrund wunderschön ab bzw. wenn man länger das Bild betrachtet, dann findet man im Hintergrund die Farben der Libelle wieder, finde ich. Da frisst mich der Neid wenn ich Deine Libellen-Bilder betrachte und ich hoffe, dass ich irgendwann annähernd auch so ein Bild schaffe. Liebe Grüsse Annaliese Trunk
Mehr hier
Nun, ich denke dass das hinwerfen einer Kirsche an ein Ziesel dessen zu Hause ein Campingplatz ist, doch zu verzeihen ist. Sonst bekommen sie von meist deutschen Campingplatzgästen ganz andere Nahrung. lg annaliese
Mehr hier
Vielleicht eine schlechte "frauliche" Eigenschaft. Ich musste ihm einfach eine Kirsche hinwerfen. Und das rot macht sich ja nicht schlecht am Bild.
Mehr hier
Gestern im Seewinkel.
Ups, ich war unter Alfred eingeloggt und schrieb u.a. Kommentar unter seinem Namen. Das gilt natürlich nur für mich! LG Annaliese
In die Luft kommen sie schwer, aber sind sie erst mal oben, sind sie die elegantesten Segler die ich kenne. Und wenn sie nur Zentimeter über der Wasseroberfläche dahingleiten, einfach toll.
Ja natürlich gibt es Fotos davon. Sperling vor dem Wiedehopf, Sperling hinter dem Wiedehopf. Es war eigentlich schwierig den Stinkehahn allein am Ast zu erwischen, denn unzählige Sperlinge waren Wohnungsnachbarn des Hopfes, und entsprechend war der Flugverkehr. lg annaliese
Mehr hier
Für mich ist es immer schwer Bilder einzustellen, denn Alfred und ich sitzen immer gemeinsam im Tarnzelt, und machen daher auch immer die gleichen Bilder (fast immer). Und manchmal bin ich etwas schneller.
3 Stück dieser Ästlinge saßen umher.
Obwohl er nicht zu den "Schnellfliegern" zählt, ist es nicht einfach ihn beim Anflug zu erwischen.
Mehr hier
Nachtreiher bei der Jagd. Kleiner Beschnitt, 1 Ast weggestempelt.
Hansag, Burgenland
Auf einer Heckenrose
für die Commends. Ja, im Grund bin ich sehr zufrieden mit dem Sigma. Nachteile wie Lichtstärke und dass es Konverteruntauglich ist muss man hinnehmen. Aber wenn ich Alfred immer sehe wie er sich mit dem 500er IS abschleppt, so denke ich dass für mich das Sigma das richtige ist. lg annaliese
Mehr hier
Ein Bild von gestern abend aus dem Seewinkel.
Hurra, der Frühling ist da.
In der Wachau blühen sie schon.
Sind meist sehr gesetzestreu, die "Amis". Sie benutzen stets den Fußgängerübergang.
Mehr hier
Die effektive Brennweite war 417mm, nicht 50mm. Ich bin doch nicht lebensmüde )
Mehr hier
Diese Schildkröte in der Nähe ihrer Fressfeinde ging schon ein Risiko ein.
in den Mangroven.
auf der Pirsch.
der Wappenvogel der USA.
Aufnahmeort war in Florida. Auf der Insel Sanibel im Ding Darling Wildlife Refuge. Wir waren an 4 Tagen (28.12.06 - 2.1.07) dort drinnen, aber nur 1x saß der Adler an diesem Platz. Alfreds Fischadlerbild entstand nahe der Flamingo Lodge. lg Annaliese
Mehr hier
auf der Insel Sanibel.
im Ding Darling Reservat.
bei Cape Coral
Die hat vielleicht Mut!!! Heuer im Frühjahr.
Mehr hier
während ihr in den Ebenen geschwitzt habt, hatten wir im Gebirge Gewitter und 16°C. Und Sonne lässt sich nicht hervorzaubern. gruß annaliese
Mehr hier
Ein Bild von gestern nachmittag.
Ja, solche "Fütterungen" haben wir auch schon miterlebt. Aus einem Bus quollen deutsche und holländische Touristen, belagerten die Tiere, und wir konnten sehen wie innerhalb einer 1/4 Stunde ganze 4 Tafeln der in violettes Papier verpackten Schokolade in den Bäuchen der Murmeltiere verschwanden. Unsere Versuche die Touris davon zu überzeugen, dass dies den Tieren schade, wurde mit zum Teil ziemlich pappigen Antworten belohnt. lg annaliese
Mehr hier
.. und Zunge zeigen tut man nicht.
Obwohl sehr farbenprächtig - ich hoffe es wird euch nicht langweilig!! Aber diesmal mit Libelle.
Mehr hier
Mein Beitrag zur "Bienenfresserserie". Aufgenommen gestern bei tristem Wetter, und stürmischem Wind. Nur ab und an blinzelte die Sonne durch. Und dies ist die Ausbeute von 7 Stunden im Tarnzelt.
Mehr hier