Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Venus am Abendhimmel.
© Dieter Eichstädt
Venus am Abendhimmel.
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/276/1380865/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/276/1380865/image.jpg
Die beiden inneren Planeten Merkur und Venus zeigen bei ihrem Umlauf um die Sonne ähnliche Lichtgestalten wie unser Mond. 
Um diese mit einer einfachen Kamera im Bild festzuhalten,braucht man "etwas längere Brennweiten".

Die Aufnahme entstand mit einer Nikon D7100, 500mm Objektiv mit 2fach und 1,4fach Konverter, Cropfaktor der Kamera 1,5fach und Bildfenstereinstellung 1,3fach. Ergibt eine Gesamtrennweite von 2730mm.
Leider waren in den letzten Tagen die Sichtverhältnisse nicht optimal. Dunst und atmosphärische Turbulenzen beeinflussten die Bildqualität negativ. Da es bei den Aufnahmen nur um die Beleuchtungsphasen ging und die Venus auch bei guter Sicht keine Strukturen ihrer Oberfläche zeigt, konnte ich das Experiment mit der Superbrennweite wagen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-03-10
Fotografischer Anspruch: Experimentell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 158.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Siehe Text.
Ansichten: 91 durch Benutzer, 378 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Astronomie:
←→
Rubrik
Farben und Formen:
←→