Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Blindschleiche zum zweiten
© Karl-Heinz Stein
Blindschleiche zum zweiten
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/2/13839/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/2/13839/image.jpg
Eingestellt:
KS ©
Entgegen Thorstens Meinung kann man auich Blindschleichen recht gut als ganze Tiere abbilden. Man muss nur Abstriche an die Bildwirkung machen, denn ein aufgerollter Gartenschlauch ist etwa gleich bildwirksam. Übrigens hatte ich beim ersten Foto gesagt Blindschleichen Gattung Schleichen eizige einheimische Art von insgesamt zwei Europäischen Arten. Scheltopusik in SO Europa ist die zweite Art. Weitere (etwa 70) Arten im amerikanischen Doppelkontinent. Schleichen sind KEINE Schlangen auch wenn gewisse Ähnlichkeiten vorhanden sind.Dieses Foto lediglich als Ergänzung, nicht als fotografische Leistung. wollte es erst in Dokumentarisches einstellen, aber da wäre es samt der Informationen verloren gegangen.
Größe 119.9 kB 778 x 590 Pixel.
Ansichten: 26 durch Benutzer515 durch Gäste1049 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Amphibien und Reptilien: