Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Weißbart-Seeschwalbe
© Thorsten Stegmann
Weißbart-Seeschwalbe
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/27/139002/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/27/139002/image.jpg
Heute Mittag um 13 Uhr im Katinger Watt, NF, SH

Meine erste Weißbart-Seeschwalbe (Chlidonias hybrida), die auf deutschem Boden sah. :-) - Ein Irrgast bei uns, den man in südlichen und östlichen Ländern (z.B. Spanien, Frankreich, Ungarn, Polen, Griechenland, Türkei...) recht einfach findet.

Da ich immer sorgsam "Buch führe", macht das aus ihr die neunte Seeschwalbe und die insgesamt 300ste (nach den "Regeln der Ornis zählbare") Vogelart, die ich in Deutschland sah. :-)

Um 13 Uhr ist bei Hitzeflimmern kein "Blumenpott" mit der Digiskopie zu gewinnen, Details hat der Vogel im Original genau genommen nicht - hier ist er deutlich nachgeschärft... aber was solls... Anspruch: Doku!

Wie ich eben nachgeguckt habe ist dieser Altvogel wohl schon seit dem 30.4. dort anwesend - davon wusste ich aber gar nichts. Die Freude ist auch viel größer, wenn man ihn "versehentlich" und nicht "wissentlich" entdeckt :-)

Grüße, Thorsten

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 131.6 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Nikon Fieldscope ED82A + 30xDS WW Okular + FSB-6-Adapter + Coolpix P5100, 1/313stel, ISO 64, -1,3 LW,[errechnet] 3090mm und effektive Blende f8,1, Stativ, Drahtfernauslöser, geringer Ausschnitt, HG entrauscht
Ansichten: 9 durch Benutzer, 239 durch Gäste, 468 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.