Feuerlibelle wieder entdeckt 1 - Doku
© Anneli Krämer
Feuerlibelle  wieder entdeckt 1 - Doku
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419395/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419395/image.jpg
Mit dem Hochwasser kamen sie wieder zurück zu uns. Seit 2013 waren die Waldseen hier in Brandenburg von Jahr zu Jahr immer mehr ausgetrocknet und die wenigen Feuerlibellen waren verschwunden.
Die Feuerlibelle ist ein eingewanderter Exot - eine große Segellibelle - Crocothemis erythraea.
Die Männchen sind völlig blutrot und haben einen breiten abgeflachten Hinterleib, ähnlich den Blaupfeil.
Lange waren sie - bei uns - selten geworden
Heute stand wieder Wasser im Luch und ich war unbeschreiblich glücklich, gleich 2 der wunderschönen Männchen der Feuerlibelle vor die Linse zu bekommen.
Hier habe ich versucht, mit einem kleinen Blendenwert den Hintergrund auszublenden.
Damit wird aber leider nur ein Teil des Libelle scharf. Alles kann man nicht haben - eine Freistellung aus dem Gras und volle Schärfe des Körpers - leider.
Es war sehr windig und ich konnte nur mit kurzer Belichtungszeit fotografieren weil alle Halme sich bewegten.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-08-06
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 330.2 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Brennweite 150mm, entsprechend 225mm Kleinbild
1/2000 Sekunden, F/5.6, ISO 640
manuell Belichtung, Korrektur 10/6, manueller Weißabgleich
NIKON D7100
Ansichten: 45 durch Benutzer, 111 durch Gäste
Schlagwörter:,
GebietBrandenburg
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.