Eine haarige Angelegenheit
© Kathrin Hack
Eine haarige Angelegenheit
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419501/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419501/image.jpg
Die Raupe des Schlehen-Bürstenspinners ist nur ganze 2,5 cm lang. Unter dem Makroobjektiv macht sie jedoch einen durchaus furchteinflößenden Eindruck. Mir erschien sie mit ihrer "Mähne" wie ein kleiner Minilöwe auf Beutezug. Gegen ihre Fressfeinde scheint sie sich erfolgreich mittels der grellen Farbgebung und starken Behaarung zu verteidigen. Ich finde es immer wieder beeindruckend, was die Natur auch im Miniformat an Außergewöhnlichem hervorbringt. Es lohnt sich auf alle Fälle, auch anscheinend unscheinbare Dinge einmal unter die "Lupe" zu nehmen - erstaunlich was dem menschlichen Auge sonst alles verborgen bliebe.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-08-06
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 597.9 kB, 1280 x 853 Pixel.
Technik:
Brennweite 100mm
1/40 Sekunden, F/7.1, ISO 500
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 7D Mark II
EF100mm f/2.8 Macro USM
Ansichten: 63 durch Benutzer, 135 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→