Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
INTENSIV
© Eric Dienesch
INTENSIV
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/287/1435859/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/287/1435859/image.jpg
Hallo,

bin mir heute nicht ganz sicher, ist das Bild verunfallt oder einfach ok so ?

Das Bild ist leider auch real genauso an beiden Seiten der Flügel angeschnitten, ich habe die ganze Länge des Bildes genutzt, aber eben einen 4 zu 2 Beschnitt gemacht.

P: Naheinstellgrenze der Linse ;)
Es ist eigentlich eine komplette Serie über den Start des Uhu vom dahinter erkennbaren Steinrand auf die andere Seite des Steinbruches, den ich fotografiert habe. Klappte auch gut. :-D

Das ganze hier mit 500mm bei 4, so dass es näher und verdichteter wirkt als es tatsächlich ist, er flog dann im Endeffekt auch gut 1m über meinem Kopf hinweg . ;-)

Aber der Blick des UHU war so intensiv in die Linse gerichtet, dass ich es einfach mal zeigen wollte.

Gruss Eric

Bin gespannt, was Ihr davon haltet.
Scharfe Bilder weiter weg und komplett haette ich auch, aber da ist der Blick nicht ganz so zielgerichtet, eben IRRE intensiv. Oh sehe gerade eines der Serie hatte ich sogar schon gezeigt.. mit dem Namen Frontalanflug.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-08-28
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 528.2 kB, 1800 x 900 Pixel.
Technik:
D5 mit 500/4FL bei 4, Iso 1250 bei 1/1600sec, freihand , manuell belichtet, etc..
wildlife Deutschland 2017

ich habe es extra mal ziemlich gross eingestellt, der Blick soll wirken ;)
Ansichten: 75 durch Benutzer, 330 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
GebietDeutschland
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Tag und Nachtjäger:
←→