Torneträsk.
© Moritz Ilmberger
Torneträsk.
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/292/1460923/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/292/1460923/image.jpg
"Ist es da nicht immer dunkel?" "Brr, es ist ja zu Hause schon viel zu kalt!" "Dort schaut es doch auch nicht anders aus als bei uns." So oder ähnlich hören sich die jährlichen Reaktionen auf unsere Winter Reisen in den Norden oft an.

Und teilweise stimmt das ja auch. Es ist länger dunkel, es ist kälter und einige Gegenden sehen tatsächlich unseren heimischen Landschaften recht ähnlich.

Trotzdem ist es genau das Licht, dass uns im Winter im Norden gefällt, auch wenn der Tag wesentlich kürzer ist (hell wird es tagsüber übrigens auch Anfang Januar selbst auf 70° nördlicher Breite für ein paar Stunden). Trotzdem lieben wir die trockene Kälte (die gar nicht soo dramatisch ist, wenn man sich sinnvoll kleidet). Und trotzdem begeistert uns besonders diese Landschaft, weil sie vertraut ist aber durch die veränderten klimatischen Umstände doch ganz anders wirkt.


Die Aufnahme entstand im Januar in der nordschwedischen Bergwelt, die wir mit dem Wohnmobil durchquerten. Wer ein paar Worte dazu lesen möchte ist dazu herzlich eingeladen (http://ilmberger.blogspot.de/2016/04/kaamos.html).
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 672.9 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Nikon D7100, 10-24mm
Ansichten: 101 durch Benutzer, 213 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
GebietSchweden
Rubrik
Landschaften:
←→