Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die Farben des Rio Tinto ...
© Angela Lang
Die Farben des Rio Tinto ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/292/1464903/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/292/1464903/image.jpg
... im Süden Spaniens sind natürlichen Ursprungs. Der Fluss entspringt in einem Gebiet mit reichen Erzlagerstätten (vor allem Eisen und Kupfer), in dem schon seit der Römerzeit Bergbau betrieben wird. Das Wasser des Rio Tinto ist aufgrund zahlreicher Schwefelsäure-Zuflüsse stark sauer, so dass darin nur säureliebende Mikroorganismen existieren können. Ein Bad ist nicht zu empfehlen!!!
Die im Sonnenlicht zum Leuchten kommenden intensiven Farben sind unheimlich faszinierend. In Kombination mit den gelben Schwefelablagerungen auf den Steinen und dem sanften Vermischen mit der Spiegelung des blauen Himmels finden sich darin eigentlich alle Farben des Spektrums wieder.
Ich bin gespannt, ob ihr dieser "sauren Suppe" etwas abgewinnen könnt.
liebe Grüße,
Angela
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-01-17
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 420.5 kB, 1050 x 700 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm, entsprechend 60mm Kleinbild
Polfilter, Stativ
1/8 Sekunden, F/18, ISO 100
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D600
60.0 mm f/2.8
Sensorflecken gestempelt
Ansichten: 131 durch Benutzer, 222 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,
GebietSpanien
Rubrik
Farben und Formen:
←→