Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Laubfalter gut getarnt
© Karl-Heinz Stein
Laubfalter gut getarnt
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/2/14687/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/2/14687/image.jpg
Eigentlich wollte ich Zauneidechsen fotografieren. Aber denen war wohl zu warm in der Sonne (2.Mai). Da ich gleichzeitig meinen alten Ringblitz testen wollte habe ich mir halt ein anderes Motiv gesucht. Ein Waldbrettspiel, bzw. Laubfalter (Pararge aegeria) kam mir daher gerade recht. Zwar wieder ein Schmetterling auf Stein, aber das ist in diesem Steinbruch scheinbar ganz normal. Selbst Schwalbenschwänze habe ich auf den felsbrocken sitzen sehen. Doch die hatte ich vergangenes jahr ja schon ausgiebig abgelichtet. Sogar einen auf der Raupenfutterpflanze Wilde Möhre. ist ja bereits hier vorgestellt. Nun also das Waldbrettspiel oder der Laubfalter, der sich in dieser Umgebung kaum entdecken lässt, denn überall nur Grau- und Brauntöne
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 174.3 kB, 1000 x 667 Pixel.
Ansichten: 7 durch Benutzer, 155 durch Gäste, 386 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose: