Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Birding Israel
© Tobias Zimmermann
Birding Israel
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/296/1482102/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/296/1482102/image.jpg
Dieses Bild von einem Smaragdspint auf Stacheldraht möchte ich Euch unter der Rubrik Mensch und Natur - und ich hoffe, ich liege damit richtig - nahebringen, weil es für mich nach einer Woche "Vogeltour" in Israel geradezu symbolische Aussagekraft hat.
Eine landschaftlich extrem reizvolle und interessante Region mit faszinierender Tier- und Pflanzenwelt, zerissen in den Konflikten der Völker. Oder auch im kleinen: für Natur- und Vogelfreunde ist der Süden Israels ausgesprochen spannend, aber vorab trägt man sich mit der Unsicherheit, in wie weit man durch die Spannungen vor Ort selbst einem erhöhten Risiko ausgesetzt ist. Und als Fazit der Reise: Ja, man bekommt ein Gefühl für die Probleme der Israelis von Innen und von Außen, Militär und militärische Anlagen sind omnipresent, Stacheldraht gehört in gewisser Weise zu den Requisiten, die man in der Landschaft im Süden Israels des öfteren antrifft. Für uns selbst war es aber in Grenzen eine unbeschwerte Reise, die mit einer unglaublichen Fülle an wunderschöner Fauna in Erinnerung bleiben wird.
Und nicht zuletzt zeigt einem das Bild, was vor Ort ebenfalls die meiste Zeit des Tages ein Thema ist: Hitze und Hitzeflimmern bei brennender Sonne...

Viele Grüße,

Tobias
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-03-17
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 266.9 kB, 1440 x 810 Pixel.
Technik:
Brennweite 560mm
1/640 Sekunden, F/6.3, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur 1/1, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 7D Mark II
EF400mm f/4 DO IS II USM +1.4x III
Ansichten: 232 durch Benutzer, 496 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietIsrael
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Serie
Birding Israel:
←