in den letzten Maitagen
© Benutzer 1166683
in den letzten Maitagen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1505785/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1505785/image.jpg
während es im Mai zwar recht warm, aber zum Glück auch noch sehr grün war, ist der Platz, an dem ich diese Foto gemacht habe im Moment leider nur noch eine trockene Strohwüste - ohne auch nur einen Falter..

anhand eines anderen Fotos (mit offenen Flügeln),sind diese Silberfleck Bläulinge, die dort ihr "Zuhause" hatten (eine ganze Kolonie mit regelmäßigem Stammplatz) auch als Geißklee-Bläulinge anzunehmen..

..und nun ihrer Zeit erlegen und hatten eigentlich den Nachfolgern Platz gemacht, die auch jedes Jahr dort zu finden waren - die Silbergrünen Bläulinge;
drei Falter konnte ich davon auch sehen - die sind nun aber auch verschwunden..
die ganze Öde dort ist sehr bedrückend, das muß ich gestehen..
ich schaue nun tatsächlich jeder grauen Wolke nach und hoffe, daß sie bleibt.. und die kleinen Flatterer zurückbringt

Grüße Luise

PS: die Unschärfen am Ende der Unterflügel sind nicht fotografiebedingt
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-05-31
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 251.9 kB, 1196 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 117mm
1/100 Sekunden, F/5.3, ISO 100
manuell Belichtung, Korrektur 7/10, manueller Weißabgleich
E-M1
OLYMPUS M.75-300mm F4.8-6.7 II
Ansichten: 54 durch Benutzer, 120 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→