Sommerregenbogen
© Katja Taylor
Sommerregenbogen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1509400/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1509400/image.jpg
Diesen Sommerregenbogen konnte man heute über Stuhr bei Bremen beobachten. Ich schaute zufällig nach oben und holte flugs die Kamera heraus :-)

Auf Fach-Chinesisch nennt sich dieses Phänomen übrigens "Zirkumzenitalbogen".

Wikipedia sagt dazu u.a.:
"Ein Zirkumzenitalbogen verläuft kreisförmig um den Himmelszenit herum, wobei jedoch maximal nur das der Sonne zugewandte Viertel dieses Kreises sichtbar ist. Die Erscheinung ähnelt einem „auf dem Kopf stehenden“ Regenbogen, dessen sonnennächster Punkt 48° über der Sonne liegt. Ein Zirkumzenitalbogen kann nur bis zu einer Sonnenhöhe von ~32° entstehen, am besten ist er bei Sonnenhöhen von 15° bis 25° sichtbar. Ähnlich wie bei einer Nebensonne wird das Sonnenlicht von horizontal schwebenden Eiskristallen in dünnen Eiskristallwolken gebrochen. Es trifft beim Zirkumzenitalbogen jedoch auf die Basisfläche des Eiskristalls auf, wird gebrochen und tritt aus der Seitenfläche des Kristalls wieder aus. Die Ablenkung des Strahls beträgt dabei ungefähr 48°. Dies führt auch dazu, dass der Scheitelpunkt des Zirkumzenitalbogens in einem Winkel von 48° zur Sonne steht. ..."

Eine schöne Woche wünscht Euch
Katja
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-07-22
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 395.9 kB, 1280 x 863 Pixel.
Technik:
Brennweite 8.8mm, entsprechend 24mm Kleinbild
1/1000 Sekunden, F/5.6, ISO 100
Belichtungsautomatik, Korrektur -7/10, automatischer Weißabgleich
Sony RX10M4
Ansichten: 41 durch Benutzer, 110 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Farben und Formen:
←→