Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Alpenglöckchen
© Gertraud Schollwöck
Alpenglöckchen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/3/15245/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/3/15245/image.jpg
Eingestellt:
GS ©
"Soldanella alpina" - Blume des Jahres 2004 -

Das Alpenglöckchen wird auch Almglöckchen, Blaues Schneeglöckchen und Alpen-Troddelblume (nach der Form der Blüten) genannt. Der botanische Gattungsname Soldanella ist höchstwahrscheinlich von der italienischen Bezeichnung "soldo" (=Münze) abgeleitet worden und bezieht sich auf die rundlichen Blätter der Pflanze. Der Artenname alpina benennt den Herkunftsort.
Das Alpenglöckchen wird pflanzensoziologisch der Schneetälchen-Gesellschaft zugeordnet, was das Charakteristikum des natürlichen Standortes widerspiegelt: es sind die lange schneebedeckten Senken der alpinen und subalpinen Stufen in Höhenlagen zwischen 600 m und 3000 m üNN
Diese wurden am oberbayrischen Seebergkopf/Bayrischzell aufgenommen.
Canon Pro 1, Blende 3,5, 1/800, +1/3

Größe 172.6 kB 700 x 870 Pixel.
Ansichten: 7 durch Benutzer225 durch Gäste582 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.