Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Im Frühjahr kann ich nicht anders...
konnte ich den schönen Merlin, bei einem befreundeten Falkner fotografiern. Auch wenn es kein Wildlife ,der Vogel ist es wert gezeigt zu werden.
Mehr hier
und bin ein UHU. aufgenommen in der Falknerei Ronneburg. Also kein Wildlife.
Mehr hier
konnte ich dieses Foto von meinem Lieblingsvogel machen. Hoffe es gefällt trotzdem ein wenig, obwohl es genug Gegner für Non Wildlife Fotografie hier gibt. VG Günter
Mehr hier
Ist euch auch so kalt und ungemütlich ??
Mein vorletztes Bild aus meiner Key-Weißedelhirsch Serie. Momentan bin ich hier nicht soo aktiv, weil ich am umziehen war und diese Woche mein Praktikum in Rotterdam begonnen hab. Die Aufnahme entstand nach Sonnenuntergang. Hier hab mich mal das Tokina 12-24/4 benutzt. Ich hab mich einfach auf den Bauch gelegt und etwas gewartet. Aus lauter Neugier kommen die Hirsch dann auf einen zu. Mein naechstes Bild wird dann mal ein Arbeitsfoto von mir sein.
Mehr hier
Serie mit 6 Bildern
Ein zweites Bild aus der Serie der Key-Weißwedelhirsche. Hier ein Bild eines ausgewachsenen Weißwedelhirschs. Sind nicht grōßer als ein ausgewachsener Schäferhund. Das Bild hab ich vom Straßenrand aus gemacht, wo man sie kurz vor Dämmerung am ehesten findet und dann aber auch ziemlich zahlreich. An unseren ersten Abend waren so an die 40 Key Deers dort anwesend.
Mehr hier
Mal ein Lebenszeichen von mir. Ich bin momentan noch in Florida. Ich bin hier zwar zum unguenstigsten Zeitpunkt, da es gerade Regensaison ist und sehr viele Voegel schon verschwunden sind, aber mit etwas Geduld und Muehe findet man jetzt auch noch einige interessante Motive. Der Key-Weißwedelhirsch ist eine Unterart des Weißwedelhirsch und kommt nur auf Big Pine Key und den umliegenden kleinen Inseln vor. Die Population betraegt nur noch 600-800 Hirsche und sie sind deshalb auch als bedroht geli
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter