Schafstelzen-Hybrid flava x flavissima
© Kai Bratke
Schafstelzen-Hybrid flava x flavissima
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/320/1603045/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/320/1603045/image.jpg
Hier noch ein Mitbringsel aus dem Schnepfen-Moor... es waren wirklich sehr ergiebige Foto-Tage dort:-)
Zunächst hatte ich mich über meine erste Gelkopf-Schafstelze (Unterart flavissima, auch englische Schafstelze) gefreut... aber als ich mir den Vogel auf den Fotos dann näher angeschaut habe sind mir die grauen Federpartien an Stirn und Nacken aufgefallen. Eine reine Gelbkopf-Schafstelze hätte die nicht. Es handelt sich also mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Hybriden aus Gelbkopf (flavissima)- und unserer Wiesenschafstelze (flava). Neben diesem Vogel sind mir dort noch mindestens 5 weitere Hybride mit deutlich mehr flava-Anteil aufgefallen.
Die Vögel waren auch noch im Gebiet als ich 2,5 Wochen später für einen Tag dort war. Möglicherweise gibt es dort also eine Vermischung beider Schafstelzen-Unterarten.

Viele Grüße,
Kai
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-04-10
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 256.6 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Brennweite 840mm
1/400 Sekunden, F/6.3, ISO 500
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF600mm f/4L IS II USM +1.4x III
Ansichten: 52 durch Benutzer, 137 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.