Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Mohnblumen-Herz
© pascale teufel
Mohnblumen-Herz
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1615430/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1615430/image.jpg
Jetzt sind mir doch tatsächlich auf der Schwäbischen Alb auch mehrere Mohnfelder begegnet - mein Entzücken kannte keine Grenzen! Ich bin mir zwar nicht so sicher, ob dieses Bild mit dem übereinstimmt, was ich EIGENTLICH vor meinem inneren Auge hatte, aber das Glück über den Fund war so groß, dass ich es trotzdem mit euch teilen möchte.

Mein Wunsch-Licht hatte ich auch nicht, denn was mich einmal mehr total "umgehauen" hat: in der Mittagszeit (natürlich bei Höchststand der Sonne!!! ) hatte ich diesen Spot entdeckt, und als ich dann am Abend extra noch mal zum Fotografieren hin kam, waren kaum noch Blüten übrig, weil der Tag so heiß gewesen war - fast als hätte ich etliche Stunden zuvor eine Fata Morgana gesehen. Am nächsten Morgen musste ich ja auch erst mal wieder warten, bis die Sonne sie wieder wach geküsst hatte, und morgens um 1/2 8 steht die Sonne auch schon wieder ziemlich hoch ...

Viele Grüße
Pascale

Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 934.7 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Die Exifs sind leider verschwunden, weil die Datei ursprünglich zu groß war und ich sie
nachträglich noch verkleinert habe
Ansichten: 74 durch Benutzer, 177 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Mohn:
←→