Grashüpfer
© Benutzer 1166683
Grashüpfer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1619822/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1619822/image.jpg
nachdem ich im letzten Bild eine kleine Nymphe (Larve) einer Kurzfühlerschrecke eingestellt hatte, von der man noch nicht weiß, zu welcher Art sie sich entwickelt - hier eine große Schrecke (was aber nicht unbedingt zur kleinen Nymphe passen muß - könnte aber); ---> ein "Baby"
wir kennen sie als Grashüpfer (hier etwa 2 cm groß), von denen es aber einige Arten gibt;

ich meine, ich habe immer das Gefühl, die Grashüpfer können sich farblich auch an ihre Umgebung etwas anpassen, weil ich auch bräunlichere und sogar rötlichere Arten kenne - aber hier paßt es m. E. perfekt.. und wenn man sie beim Hüpfen nicht zielsicher im Auge behält, ist es meist unmöglich, sie noch einmal zu sehen, sie verschwinden tatsächlich im Grün.
Sie verlassen sich auch auf ihre Tarnung und bleiben einen Moment ganz still sitzen - das ist dann Fotografens Chance..

voriges Jahr habe ich kaum welche gesehen, sicher auch der großen Trockenheit mit geschuldet, dieses Jahr schon ein paar mehr , was mich freut..

Grüße Luise
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-06-25
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 377.1 kB, 1400 x 971 Pixel.
Technik:
Brennweite 85mm
1/200 Sekunden, F/5.6, ISO 200
manuell Belichtung, Korrektur 3/10, manueller Weißabgleich
E-M1MarkII
OLYMPUS M.75-300mm F4.8-6.7 II
mit Makrozwischenring
Ansichten: 30 durch Benutzer, 71 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→