Heute noch mal ein Bild von meinem Besuch beim Sonnentau. Dieser kleine Frosch hüpfte plötzlich auf eine der vielen Sonnentau Pflanzen. Es reichte gerade mal zu einem Foto, dann war er wieder weg.
Der Mittlere Sonnentau (Drosera intermedia) gehört zu den fleischfressenden Pflanzen. Er ist mit einer Pflanzengröße von 3-10 cm zierlicher als der Rund- und Langblättrige Sonnentau.
Diese Aufnahme entstand am letzten Wochenende. Die anhaltende Kälte sorgte für dicke Eisschollen auf der Elbe.
Die Tage mit wenigstens einem Hauch von Bodenfrost waren in BB bislang ziemlich rar. Da freut man sich, wenn ein Bussard beim unmittelbaren Sonnenaufgang zum Versteck kommt. So bleibt wenigstens etwas Reif und das Licht ist (für meinen Geschmack) irgendwie auch schöner. Dies ist nun mein Lieblingsbussard, weil mich seine Färbung anspricht. An der Iris (sehr dunkel) erkennt man auch, dass dies schon ein "Alter" im buchstäblichen Sinne ist. Jungen Heißspornen räumt er auch das Feld. Er w
Mehr hier
Serie mit 118 Bildern
hier zeige ich Fotos, die im Bereich der mittleren Oder an Gewässern oder unmittelbarer Nähe derer entstanden
Mehr hier
Hallo zusammen, wenn ich an die Berge zurückdenke,dann muss ich vorallem an die vielen blühenden Bergwiesen denken. Der Artenreichtum auf diesen blühenden Wiesen ist überwältigend gewesen. Hier bei uns muss schon sehr weit fahren,um so etwas nur ansatzweise zu sehen. Hier dominiert sattes Grün und dadurch ist an Artenvielfalt nicht mehr zu denken. Die Wiesen sind völlig überdüngt und werden inzwischen 4x im Jahr gemäht. Der Mittlere Perlmutterfalter ist in Thüringen schon ausgestorben,daher habe
Mehr hier
Das Bild entstand heute früh auf den Elbwiesen. Langsam kämpfte sich die Sonne durch den Nebel und zauberte die Landschaft in goldenes Licht. Es war herrlich still. Im Gegensatz dazu geht es jetzt auf die Festwiese nach Leipzig . Hach, an Tagen wie diesen...
Mehr hier
Das Bild entstand im Frühjahr im Biosphärenreservat Mittlere Elbe.
Noch ein weiteres Bild von der Elbe. Inzwischen ist von dem Wintereinbruch ja nicht mehr viel übrig.
Die Aufnahme entstand im letzten Frühjahr auf den Elbwiesen. Mitten in den balzenden Moorfröschen, von denen Thomas gerade einen hochgeladen hat, tummelten sich auch ein paar Grasfrösche. Sie waren etwas mehr kamerascheu als die Blaumänner. Dieser hier ließ sich dann aber doch mal ablichten.
Hier die versprochene Blüte des Mittleren Sonnentaus (Drosera intermedia). Ich weiß, unten könnten ein paar Zentimeter mehr sein . Liebe Grüße Anne-Marie
Mehr hier
Der Rundblättrige Sonnentau (Drosera rotundifolia) wurde in diesem Jahr zum ersten Mal im Naturgebiet "De Schotsman" gesichtet. Nach langem Suchen habe ich ihn gestern gefunden und Aufnahmen machen können. Ich hatte Glück mit dem Wetter, denn heute ist schon wieder ein trüber Regentag. Ich hoffe, dass das Bild ein bisschen gefällt. Liebe Grüße Anne-Marie Nachtrag: Es ist natürlich der Mittlere Sonnentau (Drosera intermedia). Dank an die aufmerksamen Forumskommentatoren.
Mehr hier
Mittlere Wespe (Dolichovespula media)

Verwandte Schlüsselwörter