Herbstfarben
© Gunnar Welleen
Herbstfarben
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/333/1668958/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/333/1668958/image.jpg

Im Augenblick ist unser Wald wieder prächtig bunt. Je nach Licht und Motiv leuchten die Farben dabei in den unterschiedlichsten warmen Tönen. Mal kommen sie eher als poppiges Spektakel daher, mal wirken sie eher dezent und gediegen oder märchenhaft geheimnisvoll. Berauschend ist so ein Waldspaziergang in jedem Fall. Da sollte man sich einfach die Zeit zum Genießen nehmen. Derzeit komme ich vor lauter Staunen und Gucken gar nicht dazu, bei meinen Wanderungen "Strecke zu machen" -- was aber auch damit zusammenhängen könnte, dass ich die Kamera dabeihabe. Und tragisch ist es auf keinen Fall. :-D

Gunnar
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 783.4 kB, 1402 x 929 Pixel.
Technik:
Technik:
Nikon D7000; 16-85mm; Stativ; ich glaube Polfilter
26mm entspricht 39mm @KB-Sensor
f/9; ISO 100; 1/20 Sek.


Bildbearbeitung:
Bildausschnitt: original
Veränderung von Helligkeit, Kontrasten und Farben
global und selektiv
Ansichten: 65 durch Benutzer, 87 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Einfach nur Wald:
→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.