Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Entwicklungssstadien, von der Paarung über Eiablage zur Raupe und zur Puppe
© Peter Schmidt 2
Entwicklungssstadien, von der Paarung über Eiablage zur Raupe und zur Puppe
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/334/1670482/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/334/1670482/image.jpg
Bei der Kopula werden vom Männchen so viele Spermien in das Innere des weiblichen Individuums eingebracht, dass diese bis ans Lebensende des Weibchens ausreichen.
Es werden nämlich nicht alle Eier sofort befruchtet, sondern das Weibchen hat ein Organ, in dem sie den Samen aufbewahren und am Leben erhalten kann.
Die Eier wachsen nach und nach im Hinterleib heran.
Erst bei der Eiablage werden einige Spermien freigesetzt, wenn das Ei zur Legeöffnung wandert.

Die Pflanzen werden zur Ablage genau inspiziert, sie trommelt mit ihren Beinchen und testet mit ihren Fühlern den Geschmack, um die richtige Wahl zu treffen.
Beim Hauhechelbläuling sind das verschiedene Kleearten.

Hier konnte ich diesen Vorgang an Hornklee beobachten und dokumentieren.
Das Weibchen krümmt den Hinterleib und befestigt ein Ei auf der Oberseite des Blattes.

Nachdem das Weibchen weggeflogen war, konnte ich dieses Ei bewundern.

Gern werden die Eier auch gern direkt in die Blüten gelegt, wie hier in die vom Rotklee.
Dort sind sie gut versteckt und obwohl ich die Ablage beobachtet hatte, dauerte es eine Weile, bis ich das Ei entdecken konnte.

Die Raupe erinnert in ihrem Aussehen irgendwie an eine grüne Assel.

Im Gegensatz zu anderen Arten liegt die Puppe völlig frei einfach auf dem Boden.
Kein Gespinst oder Kokon wie bei den Nachtfaltern.
Keine Stürz- oder Gürtelpuppe wie bei vielen Tagfaltern.
Sie schimmert fast perlmuttfarben.
Am linken Ende sieht man noch die alte abgestreifte Raupenhaut hängen.

Nach ca zwei Wochen schlüpft der Falter und der Kreislauf der Metamorphose beginnt von neuem.

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-07-26
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 233.5 kB, 1350 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm
1/1000 Sekunden, F/4.5, ISO 200
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 500D
Freihand
Ansichten: 59 durch Benutzer, 107 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
GebietUnterallgäu
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Bläulinge:
←→
Serie
Metamorphose:
←→