~ Im Verborgenen ~
© Jan Piecha
~ Im Verborgenen ~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/339/1698235/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/339/1698235/image.jpg
Für mich war es die Reise nach Mittelamerika und ich habe natürlich davon geträumt auch die Tukane dort zu sehen. Nun kennt man natürlich aus Costa Rica die Fotos von den Fütterungen auf wunderschönen, bemoosten Ästen und mir war bereits klar, dass ich diese Cleanshots im deutlich weniger erschlossenen Belize nicht realisieren kann. An der Grenze zu Guatemala konnte ich durch Recherchen eine Ornithologen-Lodge ausfindig machen, die für ihre Gäste auch ein paar Früchte auslegt, damit sie dort Vögel beobachten können. Sehen konnte man dadurch einige schöne Arten, aber sie waren halt in natürlich gewachsener Vegetation unterwegs und saßen so gut wie nie frei. Ich entschied mich daraufhin meinen üblichen "Workflow" einfach beizubehalten und etwas mit dem Bokeh anzustellen anstatt mich zwanghaft an Cleanshots zu versuchen. Dieses Foto des Halsbandarassari kam am Ende dabei raus. :-)
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-12-31
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 454.5 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Brennweite 400mm
1/1600 Sekunden, F/5.6, ISO 2000
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS R
EF100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
Ansichten: 109 durch Benutzer, 161 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
~ Belize ~:
←