Hexagon des Lebens
© Wolfgang Harrer
Hexagon des Lebens
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/339/1699834/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/339/1699834/image.jpg
Hallo ins Forum,

als ich mit dem Objektiv in diese Blüte eingetaucht bin (ihr erkennt sie mit Sicherheit), war ich sogleich fasziniert von der nahezu perfekten Geometrie die ich dort zu sehen bekam.

Was ich hier zeige ist euch sicher schon in Schulbüchern begegnet, oder in Zeitschriften. In meinem Bild wollte ich die wunderschöne Struktur im inneren dieser Blüte darstellen, aber auch die konzentrierte Energie, die diese Anordnung auszustrahlen scheint: Der einzige Sinn und Zweck dieser fast schon üppig anmutenden Schöpfung der Natur ist die Sicherung des Fortbestandes der eigene Art. – Und dafür werden alle Register gezogen, wie man an der geballten Sinnlichkeit dieser Struktur zu erkennen glaubt.

Ich bin neugierig, ob und welche Assoziationen ihr beim Anblick des Bildes habt.

Viele Grüße,
Wolfgang
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-02-08
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 745.9 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Brennweite 105mm, entsprechend 157mm Kleinbild
3/5 Sekunden, F/32, ISO 100
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
NIKON D500
105.0 mm f/2.8
Ansichten: 68 durch Benutzer, 98 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Blüten und Blütenwelten:
←→