Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
am Wendepunkt
© Günther Gailberger
am Wendepunkt
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/34/170456/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/34/170456/image.jpg
Eingestellt:
GG ©
Die Büffelzikade wurde Anfang vorigen Jahrhunderts aus den USA nach Europa eingeschleppt und ist inzwischen hier eingebürgert. Trotz der intensiv grünen Färbung und auffälligen Körperform wird diese Zikade mit einer Körperlänge von 6-8 mm dennoch sehr leicht übersehen. An einem Bahndamm, der erst vor wenigen Jahren durch Aufschüttung entstanden ist, konnte ich eine recht starke Population dieser Tiere ausmachen. Die Entwicklung findet hier in Schlehdorn statt, an denen die Tiere auch bevorzugt aufgefunden werden. Desweiteren findet man die Tiere an Gräsern oder Stengeln der umliegenden Vegetation.

Ich hab einige Anläufe benötigt, um die sehr lebhaften Tiere entsprechend meinen Vorstellungen abzulichten. Auch bei relativ kühlen Temperaturen in aller Früh scheiterte dies nur allzu oft daran, das die Zikaden plötzlich abflogen, oder aber sie drehten mir mit größtem Vergnügen den Rücken zu, nachdem ich endlich die Kamera ausgerichtet hatte ... letztendlich war ein Individuum zu meiner Freude aber doch gnädig;

Technik:
Nikon D300, Apo-Rodagon 2,8/50 mm, Balgen, Einstellschlitten, Stativ, SVA, Bl. 8, 2 Sek., Bildhöhe ca. 1,6 cm;
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 238.9 kB 600 x 900 Pixel.
Platzierungen: Teilnehmer Makro des Monats September 2008
Ansichten: 6 durch Benutzer104 durch Gäste607 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.