Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Uwe Koplin
Beigetreten 2008-09-16

Aktivität

Gratulation, Eckart! Bin auch immer wieder fasziniert von diesen mich an Engel erinnernden Vögeln. Hoffentlich kriegen wir sie auch 2020 wieder vor die Linse. Grüße, Uwe
Mehr hier
Silberreiher im Sommer 2019. Auf der Durchreise rasteten sie auf einem hohen Baum, wo sie sich auch ablichten ließen. Am nächsten Tag waren sie weitergeflogen.
Mehr hier
Hallo Gunnar, Die Farbe Blau in Vollendung. Faszinierend :) LG Uwe
Mehr hier
Hallo Marion, Es fällt mir schwer, den absoluten Preisträger unter deinen Dunklen Wasserläufern zu bestimmen. Dieser hier ist jedenfalls ein ganz heißer Kandidat :) LG Uwe
Mehr hier
Hallo Axel, Prima erwischt hast du den schillernden kleinen Rabenvogel. Die etwas rauhe Stimme hört man ja nicht auf dem Bild. LG Uwe
Mehr hier
Hallo Wolfram, der kleine Spechtle kann sich freuen über ein Super Portrait :) LG Uwe
Mehr hier
Seh das jetzt erst. Faszinierend :) LG Uwe
Mehr hier
Hallo Georg, Du hast auch einen erfolgreichen Tag gehabt. Traumfarben :) LG Uwe
Mehr hier
Hallo Marion, Wunderschönes Bild von einem faszinierenden Vogel :) Hab den leider bisher nur als "Beifang" erwischt, bei den Silberreihern. LG Uwe
Mehr hier
Der rote Unterschnabel deutet auf "weiblich"
Mehr hier
@Wolfram, Bernd und Gunnar: Herzlichen Dank für eure netten Stellungnahmen. @Bernd: An der Wakenitz wars, dem "Amazonas des Nordens". @Gunnar: Wieso zwei?
Mehr hier
Danke Euch für die freundlichen Kommentare, Angelika, Anne-Marie und Uwe, sowie allen für die Punkte :)
Neben dem Metallring am linken Fuß trägt diese Sturmmöwe rechts einen Plastikring mit der weißen Aufschrift AAJC. Vielleicht sagt das jemandem hier etwas. Für Info dazu sage ich schon mal im Voraus Vielen Dank! Zur Situation: Unter 20 Lachmöwen war diese die einzige Sturmmöwe. In Hitchcock-Manier umflatterten die Möwen 3 Fahrzeuge, aus denen heraus Futter "gespendet" wurde. Dennoch waren ihre gellenden Schreie nicht zu überhören.
Mehr hier
Sie waren zu dritt über den Seerosen, stiessen herab auf die Wasseroberfläche. Längst nicht jeder Sturzflug endet mit einem Jagderfolg, also einem kleinen fisch im Schnabel. Und so unerwartet wie sie gekommen waren, verschwanden sie wieder. Der Eindruck ist immer wieder der gleiche: Eleganter geht gar nicht :)
Hallo Wolf, Der Käfer krabbelt auf einem Rhododendron Blütenblatt, wenn das richtig bestimmt ist. Was ich so bestechend fand, war dies intensive Pink, so heisst das doch auf neudeutsch? Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Erich, Eine nette Szene. Wer war wohl mehr überrascht von euch beiden? Vielleicht wäre hier auch ein noch stärkerer Ausschnitt angebracht, wenn die Schärfe ausreicht. Mit etwas Glück erwischst du den Specht auch mal auf kürzere Distanz. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Peter, Mir gefällt dieses diffuse, aber intensive Leuchten recht gut. Blüten wirken nicht unbedingt am besten, wenn sie gestochen scharf wiedergegeben werden. Wünsche Dir auch weiterhin Mut zu solchen Versuchen. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Holger, So einer fehlt mir noch :) Immer wieder erstaunlich, wie sich die Seevögel auch gegen sehr starken Wind durchkämpfen. Nett, dass er Dir damit immerhin das Fotografieren ein wenig erleichtert hat. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Johann, da hast Du eine stimmungsvolle Szene eingefangen. Schöne Tiefenwirkung, und die Vielfalt der Wiesenblumen sorgt dafür, daß ich mir das Bild lange angeschaut habe. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Gebänderter Pinselkäfer (Trichius fasciatus), unterwegs auf Rhododendron-Blüte. Die pelzige "Weste" gibt im eine hummelähnliche Anmutung, die ihn auch ein wenig vor Fressfeinden schützen soll. Jedenfalls wünsche ich ihm alles Gute :)
Mehr hier
Hallo Gunnar, Was mir dazu einfällt? Etwas altes, aber nicht vergessenes. Die Steine selbst, so schwer sie sind, die Steine! Sie tanzen mit den muntern Reihn, und wollen gar noch schneller sein, die Steine! Danke für ein anregendes Bild. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Gunnar, Die Einstellungen hat das Automatik-Programm gemacht, den in der Tat starken Ausschnitt habe ich selbst vorgenommen, weil Spatzi ein wenig weit weg war. Vielen Dank für Deinen Kommentar aus dem Blickwinkel des Lichtmalers. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Dieter, Sehr niedlich, der Kleine. Der war auf Dich genauso neugierig wie Du auf ihn. Vorsicht beim Schärfen. Den Hintergrund konntest Du Dir nicht aussuchen. Das Motiv "Junges Pelztier" gefällt mir. Vielen Dank fürs Zeigen :) Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Theo, die reizvolle Stimmung kommt bei mir gut an, und einen Steinschmätzer hätte ich gerne mal erwischt, der fehlt im Archiv. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Hallo Wolfram, Glückwunsch zu einem schönen Fang! Diese Meise wünsche ich mir auch mal vor die Linse, wie auch die Bartmeise. Viele Grüsse, Uwe
Mehr hier
Hallo Ann-Kathrin, Neid! Ein Grauhörnchen hätte ich auch gern. Glückwunsch, daß Du es erwischt hast :) Niele Grüsse, Uwe
Mehr hier
Hallo Ann-Kathrin, Das täuscht leider nicht. Bild ist im Original etwas unscharf. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
Was soll ich sagen? Finde die/den (?) einfach nur bezaubernd. Zum Bild fällt euch sicher das eine oder andere ein, was gut oder was verbesserungsbedürftig ist.
Vielen Dank, Klaus und Wolfram, für eure Kommentare. Ein grösseres Bild suche ich raus, da wird dann auch das Zählen der Küken leichter :) Viele Grüße, Uwe
Mehr hier
"Gustaf", "Marianne" und 8 Küken, die hier sorgfältig behütet werden. G. ist der einzige Kanadaganter an der Wakenitz. Wie man sieht, hat er eine Graugans als Partnerin gefunden. Im vorigen Jahr hatten sie nur 4 Küken. Übung macht den Meister, und die Meisterin?
Mehr hier
Geht hier nicht ohne das s-Wort; Süüüß !
Will auch eine Blässgans! Bei mir paddeln fast nur Graugänse rum. Den Landeanflug hast du schön abgepasst, und die Farben kommen herrlich heraus. VG Uwe
Mehr hier
In Model-Laune
In Model-Laune
Diesen mehr als spatzengrossen Jungvogel (?) traf ich heute auf dem Friedhof an. Leider kann ich die Art nicht bestimmen. Vielen Dank im voraus an unsere Experten, bisher konnten sie immer helfen :)
Mehr hier
Hallo Andreas, Hohe Niedlichkeitswertung, und technisch war das sicher auch nicht ganz einfach auf die Reihe zu kriegen. Kompliment :) VG Uwe
Mehr hier
Porträt. Will euch mal eine etwas weichere Lichtstimmung gönnen :)
Hatte sich an einige Gänse-Kitas angeschlossen, zu denen sie zeitweise etwas Abstand hielt. Als Model war sie aber nicht scheu, wie man sieht. Bei der Bestimmung bin ich mir nicht recht sicher.
Hallo Marion, Das ist impressionistisch wie ein Monet :) Zauberhaft! LG Uwe
Mehr hier
Hallo Gunnar, Faszinierend, Deine schöne Jägerin :) Trotz ihrer leuchtenden Farben ist sie perfekt getarnt, wie ein Tiger. Fein herausgearbeitet! LG Uwe
Mehr hier
Hallo Marion und Gunnar, Danke euch für das Interesse und eure Kommentare :) Ein engeres Hochformat wäre deutlich günstiger, seh ich jetzt auch. LG Uwe
Mehr hier
Gerne hätte ich sie euch auf einem schöneren Ansitz gezeigt, aber vielleicht ist der Kontrast ja auch nicht ganz reizlos. Kitsch-Modus ein: Guckt sie nicht zum Anbeissen?
Mehr hier
@Klaus und Günter Vielen Dank für eure Bestimmung und Kommentare. Von dem Käfer hätte ich noch ein Bild, das seinen schönen Rücken in hinlänglicher Schärfe zeigt. Leider ist vom Kopf fast nichts zu sehen, deswegen lass ich das. VG Uwe
Mehr hier
Von weitem dachte ich an eine Biene im Bestäubungs-Einsatz. Aber aus der Nähe sieht dieser Träger einer kuscheligen Pelzweste mehr nach Käfer aus. Ein Fall für unsere Experten. Ich sag dafür schon mal im voraus vielen Dank!
Mehr hier
Kirschblüte kommt spät. Brüten auch.
Hallo Rainer, Das war sicher schwierig hinzufummeln, und doch ist ein Bild von traumhafter Wirkung herausgekommen. Da gibts 3 Sternchen von mir. VG Uwe
Mehr hier
Gewöhnlich? Ich? - Nein Gina, Du doch nicht.
Hallo Rainer, Dieses Bild hat mir den Tag gerettet :) Der Knuffigkeitsfaktor durchbricht die Schallmauer, sagt mein Metaphern-Mixer. LG Uwe
Mehr hier
Hallo JJ, Sehr dynamische Szene, die du eingefangen hast, und durch die Nähe kommen die Farben und Strukturen prima heraus. Gefällt mir sehr gut :)
Mehr hier
Bei der Landung, oder eher Wasserung. Ob der Schnabel etwa als zusätzliche Bremse dienen sollte? Dazu kam es aber nicht. Revier-Streitigkeiten führten zur Freude des Fotografen zu fortgesetzten Verfolgungsaktionen. Hier stimmte endlich auch mal der Kurs :)
Mehr hier