Ein Böcklein am Morgen ...
© Albert Heeb
Ein Böcklein am Morgen ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/342/1712307/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/342/1712307/image.jpg
... vertreibt Kummer und Sorgen !!!
Da ich im Betrieb Überstunden abbauen musste, marschierte ich gestern wieder hoch
über unsere Gemeinde. Als ich einen Waldweg hoch wanderte ging just die Sonne auf und
knapp 70 Meter vor mir stand dieser Rehbock und beobachtete mich. Ich kniete langsam
ab und machte einige Bilder bevor er kurz "bellte" und mit seiner Begleitung den steilen
Waldhang hoch eilte.
Gerne hätte ich ihm erzählt, dass er mir den Tag schon in der Früh rettete, denn die
restlichen 6 Stunden konnte ich nur noch beobachten und zwar, einen Habicht, einen
Steinadler, einen Wanderfalken, einen Mauerläufer und einige Schwarzspechte.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-03-26
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 555.8 kB, 800 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm, entsprechend 500mm Kleinbild
1/800 Sekunden, F/5.6, ISO 800
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D850
500.0 mm f/4.0

-von Quer zu Hoch geschnitten
Ansichten: 115 durch Benutzer, 148 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→