Der Einzige seiner Art
© Holger Dörnhoff
Der Einzige seiner Art
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/346/1732397/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/346/1732397/image.jpg
...zumindest in dieser Wiese. Nachmittags ist ja nicht so die perfekte Zeit zum Schmetterlinge fotografieren, wenn man dann zur Tageshauptflugzeit nur ein einziges Exemplar flattern sieht, dann ist das schon kein gutes Zeichen. Ich habe mal versucht den Hauhechelbläuling aus einer eher ungewöhnlichen Perspektive beim Sonnenbad abzulichten, wie er da so im Gegenlicht "hängt" und dann in SW auszuarbeiten. Meine schlechte Geduld hat der Wind fast überstrapaziert, aber was tut man nicht alles für eine Bildidee... ;-)

Schönes Wochenende und LG
Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-05-17
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 468.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 90D, 100mm + 1,5 Kenkotelekonverter
1/640 Sek., f/4.0, ISO 400
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.3, Manueller Weißabgleich
Freihand mit IS
Ansichten: 56 durch Benutzer, 70 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,
Rubrik
Schwarz-Weiß:
←→
Rubrik
Wirbellose:
←→