heinz buls
Registriert seit 2008-10-04

Aktivität

Hallo Kai, Die feinen Farbnuancen, die 2/3 (herrliche) Wolkenstimmung 1/3 Meer - Gestaltung und die LZB die aus einem Foto erst ein Bild macht, mehr braucht man nicht für ein tolles Landschaftsbild ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Dietmar, für mich dein schönstes Eivogelbild das ich kenne ! Farbenrausch und Ansitz sind genial ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Kai, Achtung Retourkutsche ! Nein, im Ernst : genauso wie du bei meinem Bild vom Libellenschlupf Recht hattest, so wäre auch bei diesem Bild ein etwas kleinerer ABM eine Alternative gewesen. Ansonsten wie immer TOP, wobei es bei deinen professionalen Makros wohl nur sehr selten etwas zum Anmerken gibt. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Ingrid, die schönsten Lichtstrahlen des Waldes haben eine Handschrift - ganz toll !!! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Angelika, hier finde ich den Wischer sehr gut eingesetzt, es passt einfach und gibt dem Bild erst das gewisse Etwas ! Und das du die Technik beherrscht ist ja bekannt Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Es war noch vor Sonnenaufgang als ich die schon geschlüpfte Libelle so vorfand. Am Abend zuvor hatte es geregnet und die Luft dampfte durch die Wärme. Ich war froh, dass ich das Makro dabei hatte und mit dem Einstellen reichte es gerade bis zum ersten Licht. Kai, ich gebe dir Recht, ein etwas kleinerer ABM wäre auch nicht verkehrt gewesen. Ich war wohl etwas zu sehr in diese nahen Position verliebt und auch zufrieden, dass ich Exuvie und Libelle in der gleiche Schärfeebene hatte. Ich habe diese
Mehr hier
Hallo Wiltrud, wunderbar hast du diese blaue Schönheit ins Bild gesetzt ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Nach dem Larvenstadium im Wasser beginnt für die Libelle an diesem frühen Morgen nach der Austrocknung das 2.Leben in der Luft. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch Menschen gibt, die aus ihrer alten Haut rausschlüpfen würden, um ein 2. Leben zu beginnen.
Mehr hier
Hallo Stefan, diese schöne Libelle konnte ich diese Woche auch zusammen mit der Exuvie fotografieren, so ein Wunder der Natur nimmt man fotografisch natürlich gerne mit. Dein Bild gefällt mir, beide Motive in der Schärfeebene, strukturierter Hintergrund, der abgebogene Ansitz, alles Attribute die mir zusagen ! Die Lichter könnte man vielleicht selektiv noch etwas herausnehmen. Bei der EBV - Angabe Daumen hoch Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Albert, du setzt den Level für Aktionsaufnahmen immer höher, so werden auch Ausreden, wie man sie manchmal lesen kann "es ging nicht besser!" eines Besseren belehrt - es geht, wie man hier bestens sehen kann ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Landauf, landab Sommer pur ! Die Sonnenblume begrüßt die aufgehende Sonne - es wird wieder ein heißer Tag !
Mehr hier
Hallo Angelika, die Strukturen und die Anordnung der Seerosenblätter dazu die passenden kühlen Farben sind bei dem Motiv so gut, dass es keiner zusätzlichen Technik bedarf. Wobei gut wirkende Wischer durchaus Möglichkeiten sind, fotografisch zu gestalten ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Walter, Meister Lampe macht sich bei mir rar, so dass die Gelegenheiten zu solch feinen Gegenlichtaufnahmen zu kommen, die ich sehr mag, nicht besonders groß sind. Auch die Laufbewegung hast du sehr gut festgehalten. Alternativ könnte ich mir statt des Wegschotters das durchleuchtete Gras auf der ganzen Lauffläche des Hasen vorstellen, aber auch so sehr schön ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Vera, eine tolle Ansammlung im feinsten Licht, gefällt mir sehr gut ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Albert, ich werde nicht müde, über die exzellente Schärfe in deinen Aktionsbildern zu staunen, auch hier wieder klasse - mach weiter so ! Du kannst es einfach - ich glaube du würdest das auch mit einer einfachen Ausrüstung hinkriegen ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Günther, mein Glückwunsch zum BdT, der Auerhahn ist immer ein Erlebnis, aber auch das sichtbare Nebelwetter gefällt mir ausgezeichnet zu dem Wildlife - Bild ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Stefan, EBV.-Technisch eine echte Herausforderung. Am Kopf des Salamanders ist dir das auch sehr gut gelungen ! Bei der Stempelei ist die Herausforderung nicht gelungen, ich verstehe sie auch nicht, es ist für mich dadurch auch kein ND mehr ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Einige stattliche Exemplare dieser schönen Orchidee haben mich bei einer Wanderung auf der Alb aufgehalten.
Hallo Robert, zu deiner Selbstkritik kann ich nur sagen " á la bonheur ! " Dein Bild ist zeigenswert - allemal, wie hier jedoch manchmal TOP - Bilder zustande kommen rätsele ich auch immer wieder und zwar bei allen Motiven. Nun Fuchsbilder kommen immer gut, es werden hier auch sehr gute, zeigenswerte, aber auch sehr schlechte Bilder von diesen fotogenen Tieren gezeigt. Manchmal habe ich allerdings den Eindruck einige User machen da bei der Sternchenvergabe keinen Unterschied oder erken
Mehr hier
Hallo Marion, ich mag Bilder mit grafischer Wirkung zumal die Palmenblätter den Namen des Falters bestens unterstreichen. Mal andere Gestaltungsarten im Makrobereich, wie auch gute Draufsichten werden für meinen Geschmack viel zu selten gezeigt. Für mich ist es ein TOP - Bild ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Angela, obwohl mir das 3:2 Format meist besser gefällt, das Motiv in professionaler Gestaltung ist eine Augenweide ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Marion, in bester Qualität und durchgehender Schärfe hast du den herrlichen Segelfalter portaitiert, auch die Hintergrundfarben passen sehr schön zu diesem Edelfalter ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Gunther, mein Glückwunsch zur Sichtung und zu dem feinen Bild ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Pascale, nur wenn man ein Macromotiv genau betrachtet, hat man auch die Chance auf ein besonderes Bild ! Beim Schwarzkümmel ist übrigens auch der Samenstand, sehr interessant, aber das weißt du sicher. Die kühle Abstimmung passt sehr gut zu den Farben und der Gestaltung, die sehr leicht und locker wirkt bis auf den braunen Fleck unterhalb der Kapsel, was aber kaum der Rede wert ist. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Wolfgang, auch mein verspäteten Glückwunsch zu diesem feinen Hörnchenbild, wie immer mit wunderschönen Farben bei dir ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Klaus, wieder ein hervorragendes Bild aus der Astro - Landschaft - Fotografie von dir ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Erwin, so eine Ansammlung von Bienenfressern habe ich auf einem Bild noch nie gesehen. Eine tolle Dokumentation - klasse ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Caroline, wieder ein schönes Tropfenbild von dir ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Reinhold, ich mag High Key Bilder durchaus und das du es hier zeigst ist berechtig, auch wenn es vielleicht durch eine Fehlbelichtung zustande kam. Die sich so ergebene Bleistiftzeichnung hat Niveau, die Grautöne könnte ich mir allerdings mit etwas mehr Kontrast vorstellen und das Umfeld vielleicht mit weniger Strukturen um die minimalistische Art des Bildes noch mehr zu verdeutlichen. Ich habe mich gerne mit dem Bild beschäftigt ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Franz, gut das der Käfer nichts von Reinheit hält, so mit dem Sand gefällt mir das Bild gerade gut ! Die Bildquali ist wie immer TOP ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Daniel, für mich ist der Hecht der interessanteste Fisch unserer heimischen Gewässer, obwohl ich mich mit der Unterwasserfotografie noch nicht beschäftigt habe, dieses Bild hätte ich auch gerne fotografiert. Solche hervorragen UW-Bilder in der Qualität von unseren Gewässern sieht man eigentlich fast nur von dir hier im Forum ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Die Morgensonne begrüßt das noch etwas verschlafen wirkende Eichhörnchen, das sich mit Dehnübungen und balancierend über einen dünnen Ast wieder fit macht. Das sind die unbezahlbaren Momente in der Natur. Spannende Sekunden manchmal nur Bruchteile von Sekunden entscheiden, ob die richtige Dosis des Lichtstrahles durch das schmale Fenster des ansonsten dunklen Waldes, im entscheidenden Augenblick auf den weiterlaufenden Kobold trifft. Für mich ist das natürliche Sonnenlicht in den Morgen - und Ab
Mehr hier
Hallo Stefanie, ein sehr schönes BdT - mein Glückwunsch ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Vielen Dank für die Glückwünsche ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Klaus, gewaltiger Bildeindruck ! Darf man fragen mit welchem Zeitaufwand so ein Bild verbunden ist ? Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Stefan, ich mag alte Baumalleen und bei entsprechendem Lichteinfall ist so ein Motiv unübertrefflich. Frühes Morgenlicht oder spätes Abendlicht oder gar Nebel würde dieses Bild noch unheimlich aufwerten, aber wann hat man das schon und bei Kurzbesuchen ist gutes Licht oft wie ein Lottogewinn. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Albert, TOP - Bild !!! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo, Bei der Bildbearbeitung habe ich bei dem Bild in Photoshop den Button "Automatischer Kontrast" betätigt, obwohl ich den eigentlich selten benutze, verwende ich ihn manchmal, weil es einfach schnell geht, da ich mich nicht gern lange am PC damit aufhalte. Ich fand es im ersten Augenblick auch gar nicht so schlecht, aber scheinbar ist es einigen von Euch doch etwas zu viel. Erwin (Tiller) hat sich die Mühe gemacht das Bild etwas sanfter auszuarbeiten, ich stelle es mal ins Attach
Mehr hier
Nein - der kleine Kauz ist lebendig ! Die Steinkauzfamilie ist die Einzige die ich im Ulmer Raum kenne, fotografisch betrachtet liegt das Revier etwas ungünstig, aber wenn die Jungen die Brutröhre verlassen haben, schaue ich dort gern immer mal wieder vorbei. Hier hat sich der Kleine in einem abgestorbenen, aber vom Motiv her schönen, alten Apfelbaum versteckt und ließ sich von dort aus, von den Altvögeln am Abend weiter versorgen. Eine von Erwin Tiller bearbeitete Version ist im Attachment
Mehr hier
Hallo Stefan, der Anschnitt beider Flügel intensiviert die faszinierende Nähe sogar noch mehr und der eigentliche Blick auf die Fütterungsszene wird verstärkt (nur ein angeschnittener Flügel wäre unglücklich gewesen), so gesehen ist die Gestaltung bestens ! Das Licht ist wunderbar, wenn es im hellen Gefieder auch schon leichte Probleme macht. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Pascale, ich bin kein Schärfefanatiker - genau diese Strukturen der defokussierten Stacheln gefallen mir an diesem Bild. Der Fokus war schon richtig gesetzt, nur könnte ich mir alternativ eine Distel ohne oder nur mit leichter Andeutung diese lila Blütenblätter vorstellen. Also eine nur leicht geöffnete Distel mit einem farblich nicht so dominanten Schärfepunkt. Gruß Heinz
Mehr hier
Hallo Pascale, du hast diese Distel für mich interessant gemacht ! Vor allem die Stacheln haben es mir angetan, schon bei "Attackeee" war ich begeistert, hier leuchten sie wunderschön strahlenförmig im idealen Lichtwinkel. Sie dürften für meinem Geschmack auch ruhig mehr in den Blickpunkt rücken, den hier die farbeintensiv, aufgehenden Blütenblätter beanspruchen. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Lars, originell und gut ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Silke, in einem ebenso schönen wie typischen Biotop hast du den Neuntöter entdeckt und darin auch bestens gestaltet. Am Brustgefieder des Weibchens könnte man noch die Lichter selektiv etwas abmildern, so dass sich dadurch vielleicht die Federstrukturen deutlicher abzeichnen. Bei dem schönen Umfeld ist der ABM genau richtig gewählt ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Wolf, der Blutweiderich bringt Farbe in den Sommer und die Zaunwinde umschlingt alles was sich ihr in den Weg stellt, ein schönes Arrangement. Die Schärfe ist hier wesentlich besser dosiert, als bei deinem letzten Bild. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Stefan, so kenne ich die Unken, vielleicht gefällt mir deshalb das Bild so gut. Auch der weiche Schärfeverlauf passt hier sehr gut zur Gesamtgestaltung des Bildes ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Ralph, den Buntspecht kennt man ja so an der Futterstelle, deshalb ist die Amsel mal eine schöne Abwechslung. Die Dynamik in den Flügeln gefällt mir dabei besonders gut ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Wolf, der Mönch ist ein herrliches Motiv und zwischen den Johannisbeeren noch besser ! Das Licht war natürlich schon heftig, aber das weißt du selber und in so einer Situation gilt dann das Motto "Vogel friß oder stirb". Beim Nachschärfen würde ich etwas sanfter vorgehen. Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Erwin, eine sehr schöne Lebensraumaufnahme vom Feldhasen, die Wiese (sicher auch deine Insektenwiese !) die er sich ausgesucht hat, könnte nicht schöner sein ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier
Hallo Peter, ein gelungenes Portrait ! Viele Grüße Heinz
Mehr hier