Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Blaugrüne Mosaikjungfer (Weibchen)
© Andreas Wronna
Blaugrüne Mosaikjungfer (Weibchen)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/353/1769904/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/353/1769904/image.jpg
Das Libellenjahr geht aufs Ende zu. Noch hatten wir keinen Frost, aber schon einige kalte und nasse Tage. Doch wenn die Sonne nur ein bischen herauskommt, dann erscheinen auch bei nur 15°C die Herbstlibellen in der Luft. Sie sind schon recht träge bei diesen Temperaturen, aber für Fotografen ist das ein Vorteil. Ich könnte mir vorstellen, dass Libellen eine "Infrarotbrille" tragen. Sie wissen im Vorbeiflug scheinbar genau, wo der Untergrund etwas wärmer ist. Sie setzen sich gerne auf Holz, Strohballen, Baumstämme oder Steine, die die Warme etwas speichern. Vor allen aber sind sie aus Gründen der Energieersparnis toleranter, wenn man sich vorsichtig nähert. So gelingen dann solche Aufnahmen, wie die hier gezeigte Blaugrüne Mosaikjungfer.

Viele Grüße: Andreas

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-10-04
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 743.4 kB, 1333 x 1000 Pixel.
Technik:
Olympus OM-D E-M1 MarkII / 40-150mm 2,8 pro + MC-14
1/125s / Blende 4,0 / ISO 250
Aus der Hand (leicht gebeugt stehend)
Ansichten: 70 durch Benutzer, 104 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.