Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Blütentanz
© Radomir Jakubowski
Blütentanz
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/35/178628/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/35/178628/image.jpg
Eingestellt:
RJ ©
Hi,
dieses Bild entstand in den Bergen, auf ca. 2300m Höhe. Ich habe lange daran gesessen, die Blüten so übereinanderzulagern, dass mir persönlich der Schärfeübergang gefällt und gleichzeitig die Fliege kein stück verdeckt wird. Den Farbübergang im Hintergrund habe ich durch den benachbarten gipfel erzeugt, ich wollte keinen dunklen Hintergrund haben, sondern einen ganz leichten Farbübergang, der ins weiße geht. Letztendlich muss ich erwähnen, dass ich mir auf mein Motiv einen Schatten geworfen habe, an einem sonst relativ sonnigen Tag. Jetzt weiß ich nicht ob ich das als Naturdokument oder als Beeinflußte Natur kennzeichnen soll? ich habe ja am Motiv an sich nix verändert, sondern nur einen Schatten geworfen. Ich kennzeichne es mal als Beeinflusste Natur und villeicht kann mir jemand erklären ob Schatten werfen oder mit Reflektor aufhellen nicht mehr unter Naturdokument fällt. Danke
ich hoffe es gefällt
Technik:
Canon 30d 150mm F 2,8
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 144.5 kB 994 x 637 Pixel.
Ansichten: 4 durch Benutzer69 durch Gäste349 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: