Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Steffen Spänig
Beigetreten 2008-10-24

Aktivität

Hallo Michael, danke für deinen Hinweis. Ich sollte eben doch bei den Vögeln bleiben Wenn man die Europäische Sumpfschildkröte googelt, wird einem aber auch alles möglich gezeigt. Also Danke und Grüße Steffen
Mehr hier
beim Sonnenbaden. Bald ist es wieder so weit. Nach dem Hinweis von Micheal habe ich noch mal genauer recherchiert, er hat recht, es ist keine Sumpfschildkröte! Ich bin eben doch der Orni VG Steffen
Mehr hier
Zum Glück ist es Bild der Woche, sonst wäre es wohl an mir vorbei gegangen. Herzlichen GW zu diesem grandiosen Bildwerk, Uwe! Sehr beeindruckend. VG Steffen
Mehr hier
Volle Punktzahl, Kai! VG Steffen
Mehr hier
Einfach Top! Gruß Steffen
Mehr hier
Hallo Ferry, das Bild ist ein Kracher!!! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Top-Shot!!! VG Steffen
Mehr hier
Hallo Micha, tolles Bild, tolle Geschichte! Respekt und LG Steffen
Mehr hier
... oder im 4. Kalenderjahr, was bedeutet nicht mehr jugendlich aber noch nicht geschlechtsreif. Die wichtigsten Bestimmungsmerkmale sind: gelber Schnabel aber noch eine graue Spitze, eine bräunliche statt gelbe Iris und kein rein weißer Schwanz. Ein wenig Bestimmungstheorie an meinem Lieblingstier Beste Grüße und schönes WE Steffen
Mehr hier
Ein wunderschön natürlich wirkendes Sperber-Bild, Otto! Gefällt mir richtig gut! VG Steffen
Mehr hier
Hallo Michael, so etwas passiert, wenn man zusammen im Versteck sitzt und gleichzeitig drauf drückt Danke und VG Steffen
Mehr hier
Hallo Dieter und Robert, auch Euch besten Dank Gruß Steffen
Mehr hier
Klasse Bild, Folkert Farbgebung, Schärfe und Haltung sind Top! VG Steffen
Mehr hier
Besten Dank für Lob und *chen an alle LG Steffen
Mehr hier
... den Eisvögeln ist unabdingbar. Brauchen sie doch ein funktionierendes Gefieder um den kleinen Körper vor Wasser und Kälte zu schützen. Gerade jetzt im Winter ist das überlebenswichtig. VG Steffen
Mehr hier
Klasse Bild, Eric!! Ich wusste garnicht, dass sich die Pupillen unterschiedlich weiten können, aber dein Bild zeigt es eindrucksvoll im Detail. Wirklich sehr beeindrucken, diese Frontale. VG Steffen
Mehr hier
Danke, sehr interessanter Beitrag!!! Das Hide ist aber nicht meines, sondern von Jörg, einem sehr guten Fotofreund Gruß Steffen
Mehr hier
Hallo Irmtraut, ich bin ja so nebenbei auch ein kleiner Bonsai-Gärtner, deshalb gefällt mir dein Bild so richtig gut. Ich stelle mir gerade vor die Form der Bäume in Miniatur in einer Schale nachzugestalten Dazu kommt der tolle Strand, perfekt! VG Steffen
Mehr hier
Wow, top Haltungspunkte Sehr schön, Manfred VG Steffen
Mehr hier
auf Teneriffa konnten wir letzten Dezember einige Exemplare der endemischen Echsen im Garten unseres Hotels in Puerto de la Cruz regelmäßig in den Mittagsstunden beim Sonnenbaden beobachten. Darunter auch dieses prachtvolle Männchen. Seine Gesamtlänge betrug ca. 40cm, deshalb zeige ich hier lieber ein Porträt. Im Anhang noch ein zweites Exemplar. VG Steffen
Mehr hier
Feines Licht! Schönes Bild, Raymond. VG Steffen
Mehr hier
Auch von meiner Seite gibt es nichts einzuwenden Mir gefällt der Säger richtig gut, Wolfram. Beste Grüße Steffen
Mehr hier
Ja, wenn die Erwärmung voranschreitet und die Landwirtschaft aufhört, unsere Insekten zu töten, könnte das irgendwann vielleicht wieder klappen mit den Blauracken Gruß Steffen
Mehr hier
Schöner Schnappschuss, Thomas Gruß Steffen
Mehr hier
Hallo Christian, Danke! Die Freistellung mit so einem HG entsteht mit hoher Festbrennweite (hier 500mm) und natürlich einem weiter entfernten Hintergrund, der dadurch unscharf wird. VG Steffen
Mehr hier
Habt lieben Dank für eure Kommentare und *chen Es war mir ein Vergnügen, euch diese schöne Scene zu zeigen. VG Steffen
Mehr hier
Völlig unbeeindruckt von dem Zaungast, bekamen sich diese beiden Bienenfresser so richtig in die Wolle. Anschließend hatte der Wendehals die Sitzwarte wieder für sich alleine. VG Steffen
Mehr hier
Der Bienenfresser war nicht glücklich über den Besucher an seiner Sitzwarte und versuchte ihn zu vertreiben. Doch der Wendehals war hartnäckig und duckte sich nur ab. Als der Bfr wieder weg war, war der Wendehals wieder oben auf Es ist schon ein paar Jahre her, aber es waren herrliche, unvergessliche Szenen zusammen mit Jörg! VG Steffen
Mehr hier
Danke Georg, auf jeden Fall ein ganz tolles Bild!!! LG Steffen
Mehr hier
Hallo Georg, als erstes, es ist eine fantastische Aufnahme in Pose, Licht und Qualität, Respekt! Aber zwei Fragen hätte ich mal Ich weiß ja wie lang ein Seeadler ist, Schnabel - Schwanz ca. 75-90 cm. Wie schaffst du es, dass bei einer 1/2500s von vorn bis hinten alles scharf ist? Meine Zweite Frage ist, von wo kam hier eigentlich das Licht? Die Unterkannte der Flügel sieht aus wie durchscheinendes Gegenlicht, die Fänge sind aber von vorn angestrahlt, zumindest wirkt es so auf mich? Das ist reine
Mehr hier
Also die Ergebnisse von Saaldigital kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Ich habe ein Bild 75x50 auf Acrylplatte für außen seit mehreren Jahren in unserer Garten Sitzecke hängen, die Quali ist einsame Spitze. Gruß Steffen
Mehr hier
Schön, dass Euch die Aufnahme gefällt, danke! LG Steffen
Mehr hier
Danke Jens. Gruß Steffen
Mehr hier
In 6 Wochen beginnt schon wieder die Balz bei den Seeadlern. Langsam werden die Farben am Kopf und im Gefieder wieder kräftiger. Die Reviere werden abgesteckt und die Horste großräumig gegen Artgenossen verteidigt. Ich hoffe es kommt nicht wieder zu ewigen Streitereien, bei denen letztendlich die Brut auf der Strecke bleibt, so wie 2020. VG und eine schöne Adventszeit wünscht Steffen
Mehr hier
Ich kenne nur den Sommeranblick. Um so mehr gefällt mir dein Wintertraum vom Goda-Foss. Klasse! VG Steffen
Mehr hier
Es ist alles gesagt, spitzen Bild!! VG Steffen
Mehr hier
Wie man auf diesem Foto sieht, scheint auch in Afrika nicht immer die Sonne. Auf unserer Tour durch die Masai Mara 2018 haben wir leider nicht das beste Wetter erwischt. Viel Regen und anschließend sogar extremes Hochwasser am Talek-River. Abertrotzdem sind ein paar Bilder entstanden, die mir persönlich richtig gut gefallen. So wie dieses hier, was für mich schon fast minimalistisch wirkt. Im Februar/März, zum Ende der Trockenzeit verlieren Viel Bäume ihr Laub, was unserem Herbst sehr nahe kommt
Mehr hier
Danke Wolfram. Gruß Steffen
Mehr hier
Dieses Gelbkehlfrankolin konnte ich im Tsavo Ost NP in Kenia aufnehmen. Eigentlich sollte es dieses Jahr wieder dort hin gehen, aber vorerst muss ich von Festplattenreserven leben VG Steffen
Mehr hier
Volle Action! Starke Aufnahme!!! Gruß Steffen
Mehr hier
Einfach, Wow! Top und GW! Gruß Steffen
Mehr hier
Oh ja, dieses jahr ist einiges auf der Strecke geblieben. Aber das wird wieder und dann holen wir alles nach LG Steffen
Mehr hier
Hallo Wolfram, am 30.09.? und wir haben uns nicht getroffen? Schade! Diesen Hirsch kann man nicht verwechseln. So schön frei wie hier habe ich ihn aber leider nicht erwischt. Gefällt mir ausgesprochen gut! Beste Grüße Steffen
Mehr hier
Ein Traum Plätzchen habt ihr da gefunden! Wunderschön! VG Steffen
Mehr hier
Sterntaucher im Prachtkleid in Island. VG Steffen
Mehr hier
Volle Punktzahl von mir, Eric!!! VG Steffen
Mehr hier
Top!!! Gruß Steffen
Mehr hier
Hallo Andre, schöne Lichtstimmung, aber der Nutria ist keine Ratte. Es ist der Südamerikanische Sumpfbiber, der über Pelztierfarmen nach Europa gelangt ist. VG Steffen
Mehr hier
Genial, Glückwunsch zu diesem Sahneschuss!!! VG Steffen
Mehr hier
Kurzschnabelgänse sind eine der seltensten und bedrohtesten Gänsearten dieser Welt und brüten nur auf Grönland, Spitzbergen und Island. Dieses Paar steht Anfang Juni kurz vor dem Brutbeginn. Nördliches Hochland, Island 2019 VG Steffen
Mehr hier
...des Sterntauchers ist prächtig! Leider nur zur Brutzeit in den wenigen Brutgebieten zu beobachten. Die Durchzügler und Wintergäste in Mitteleuropa sind meist Jungvögel oder im Schlichtkleid. VG Steffen
Mehr hier