Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
So viel neues zu entdecken macht müde
© Simone Baumeister
So viel neues zu entdecken macht müde
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/368/1840735/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/368/1840735/image.jpg
Eingestellt:
SB ©
Gibt es für uns Fotograf*innen ein schöneres Kompliment, als wenn ein scheues Wildtier vor uns einschläft?

Dieser junge Uhu war sehr agil, fit und gesund und hätte jederzeit weglaufen oder mimisch signalisieren können, dass er Angst hat. Aber er war völlig entspannt, als ich kam und hat sich gesonnt. Die Sonne fiel durch einzelne Blätter und er hatte sich einen Lichtspot gesucht und platt hingelegt, um möglichst viel Sonne abzubekommen.
Dabei hat er interessiert die Umgebung abgeguckt, mit großen Augen (bei Uhus eher ein Zeichen für Entspannt sein), einem völlig runden Gesicht, ohne das kleinste Aufstellen der Ansätze seiner niedlichen Federöhrchen.

Irgendwann sah ich, dass sein Kopf immer wieder etwas kippte und die Unterlider nach oben gingen. Er war hundemüde und schlief ein. Das Licht war inzwischen ein wenig gewandert und daher lag er in komplettem Schatten, was bei dichten Laub ja recht schnell geht, dass der Lichtspot nicht mehr da ist.

Bei Uhus kommt es immer wieder zu der Fehleinschätzung, sie würden gemütlich und entspannt dösen oder gar schlafen, weil sie die Augen nur halb geöffnet oder fast gänzlich geschlossene Lider haben. Dem ist MEISTENS nicht so!
Uhus sind extrem störungsempfindlich und bei Stress und Gefahr kneifen Uhus die Augenlider zusammen, um das auffällige Orange der Augen zu verstecken und die Tarnung zu verbessern. Diese zusammengekniffenen Augen zeigen Augenlider, die von oben UND unten in der Mitte schlitzförmung zusammengezogen sind (beim durchsehen der Uhufotos hier im Forum kann man das leider häufig sehen). Ein entspannter, dösender Uhu zieht ausschließlich das untere Lid nach oben, wodurch der sehr helle, manchmal rosafarbene Bereich wie ein Halbmond zu erkennen ist. Das sieht man bei gestressten Uhus nicht.

Daher ist es so wichtig, die Tierarten und ihr Verhalten zu kennen, wenn man auf scheue, geschützte Arten fotografisch loszieht. Die Fehleinschätzungen sind nie böswillig, aber machmal tragisch.
Und Uhuweibchen, die einmal aufgrund von Stress vom Nest gescheucht werden, kehren in der Regel nicht zurück.

Viele Grüße,
Simone

Technik:
Blendenvorwahl, Automatischer Weißabgleich, Multi-Segment-Messung
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 636.3 kB 1200 x 800 Pixel.
Ansichten: 85 durch Benutzer219 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
Serie
Uhu: