Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
GRÜNSPECHT im WINTER
© Tatjana Senz
GRÜNSPECHT im WINTER
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/377/1886745/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/377/1886745/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-12-09
TS ©
Auch wenn ich bereits dieses Bild in der FC gezeigt habe, möchte ich es hier auch zum "Besten" geben.

Ich entdecke leider nur selten Grünspechte und jahrelang habe ich auf mein erstes Grünspechtbild warten müssen. Und wenn ich so darüber nachdenke...ist es mir erst dieses Jahr gelungen ihn überhaupt 2 x für mich zufriedenstellend ablichten zu können.

Nie werde ich aber diesen Morgen vergessen..
wie ich nach nur drei Stunden Schlaf aus dem Nachtdienst kommend,
aus dem Fenster geschaut,
den schneebedeckten Boden bewundert habe,
mit der Kamera losgezogen bin und in der schönen winterlichen Stimmung den Grünspecht bei der Nahrungssuche entdecken konnte. Damit es ihn nicht zu viel Kraft kostet wieder in die Lüfte zu steigen, bin ich beim Annähern noch feinfühliger wie sonst vorgegangen.

So konnte ich den Grünspecht einige wenige Minuten dabei beobachten, wie er Löcher in den Rasen gegraben hat, um so Nahrung zu finden.
Sein Schnabel ist schon nicht mehr ganz so "jungfräulich" aber scheinbar nicht hinderlich, um so auf Nahrungssuche zu gehen. Als Nebelkrähen einen Habicht gehasst haben, war der Moment auch schon verflogen.

Technik:
Canon 600 mm, F.5, 1/640, ISO 800, Einpunkt, manuell auf dem Boden liegend, Freihand

In der Bearbeitung, Zuschnitt, Farblich leicht angepasst und einen störenden Grashalm weggestempelt

Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 265.8 kB 2048 x 1152 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 6 Zeigen
9. Platz Vogelbild des Monats Dezember 2021
Bild des Tages [2021-12-21]
Ansichten: 160 durch Benutzer382 durch Gäste
Schlagwörter:
GebietBerlin
Rubrik
Vögel:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.