Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
horse & flame
© Wolfgang Henschel
horse & flame
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/379/1896673/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/379/1896673/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2022-01-06
WH ©
Hallo zusammen,

der berühmte Pferdekopfnebel und der Flammennebel im Orion sind ein Paradeobjekt was wohl jeder Astrofotograf schon einmal abgelichtet hat. Diese Nebel sind ca. 1500 Lichtjahre entfernt.

Als ich früher Bilder des Pferdekopfnebels gesehen habe, konnte ich mir absolut nicht vorstellen, diesen überhaupt mit Amateurmitteln fotografieren zu können.

Der digitalen Fotografie sei gedankt, ja es ist auch mit bescheidenem Equipment möglich.

Der Pferdekopf ist ja nur eine Ausbuchtung des größeren Dunkelnebels und er hebt sich halt so markant vor der Wand des leuchtenden Wasserstoffnebels ab.

Ähnlich verhält es sich mit dem Flammennebel.

Dieses Bild ist ein stärkerer Crop aus dem 150 mm -Feld.

Aufgenommen habe ich es am 6. Januar aus dem Garten heraus mit einer Gesamtbelichtungszeit von 1 Stunde und 7 Minuten. Länger wäre schön gewesen, aber die Wolken hatten etwas dagegen. Bild: Müdes Gesicht

Canon EOS 550 D a (modifiziert) , Sigma 150 mm @ f 2,8 mit ISO 1600 unter Verwendung eines Filters gegen Lichtverschmutzung (Astronomik CLS). 67 x 60". Nachgeführt mit der Skywatcher Star Adventurer.

Bearbeitung: Gestackt mit Deep Sky Stacker, weitere Bearbeitung: Fitswork, Canon DPP 4, irfanview.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang

Größe 1.6 mB 1920 x 1280 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 9 Zeigen
Ansichten: 90 durch Benutzer159 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Astronomie:
Rubrik
Farben und Formen: