Az

Schriftart w├Ąhlen

Schriftgr├Â├če w├Ąhlen

Zeilenabstand w├Ąhlen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Bitte nicht anfassen... ­čśŐ
© Ralph Budke
Bitte nicht anfassen... ­čśŐ
* ** *** **** Vollbild
┬ę...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/383/1916257/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/383/1916257/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2022-02-21
RB ©
Der Afrikanische B├╝ffel ÔÇô ist nicht zum Spa├čen aufgelegt

Der Afrikanische B├╝ffel, auch Kaffernb├╝ffel (Syncers caffer) genannt.
Diese gro├čen und kr├Ąftigen Horntr├Ąger geh├Âren zu den Big Five, Tiere die J├Ąger als besonders gef├Ąhrlich beschreiben. Es gibt Berichte, denen nach pro Jahr bis zu 200 Menschen von B├╝ffeln aufgespie├čt und get├Âtet werden.
B├╝ffelbullen k├Ânnen leicht eine Tonne wiegen, wobei K├╝he um 500 Kilo wiegen. B├╝ffel k├Ânnen eine Schulterh├Âhe von bis zu 1,60 Metern erreichen und eine K├Ârperl├Ąnge von 1,5 bis zu 3,5 Metern. Bullen haben durchweg schwarzes Fell, K├╝he einen leichten Braunstich.
Sie haben kurzes Fell und einen gro├čen Kopf mit unverwechselbaren H├Ârnern. Sowohl Bullen als auch K├╝he haben H├Ârner, wobei die der Bullen massiver sind. Die H├Ârner wachsen auf den Hornbasen am Vorderkopf. Diese Basen setzen die Bullen im Kampf mit Rivalen ein.
B├╝ffel sind erfolgreiche Graser und kommen in S├╝mpfen, Talauen, W├Ąldern, offenen und bewaldeten Savannen und Mopane Gebieten vor. Sie sind nicht w├Ąhlerisch, was ihr Essen angeht und schmatzen gern an langen Gr├Ąsern. Sie weiden normalerweise am fr├╝hen Morgen und sp├Ąten Abend und bevorzugen einen k├╝hlen Schattenplatz w├Ąhrend der hei├čen Stunden des Tages.
B├╝ffel m├╝ssen t├Ąglich trinken, wobei ausgewachsene Tiere bis zu 40 Liter auf einmal trinken k├Ânnen. B├╝ffel lieben es, sich im Dreck zu suhlen, um sich bei hei├čen Temperaturen abzuk├╝hlen.
Schutz finden B├╝ffel in gro├čen Herden. So k├Ânnen Herden aus bis zu 1000 Tieren, meist K├╝he und Jungtiere, bestehen. Es herrschen strikte Hierarchien in der Herde. Bullen sind in Bachelor-Herden unterwegs und gesellen sich nur w├Ąhrend der Paarungszeit zu den gro├čen Herden.

Technik:
Canon EOS R6
1/200s, F/7.1, ISO 500, 300mm
Blendenvorwahl, +0.67 Korrektur, Manueller Wei├čabgleich, Mittenbetonte Messung
26.7m Distanz
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Gr├Â├če 1.3 mB 1499 x 1000 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 4 Zeigen
Teilnehmer Tierbild des Monats April 2022
Ansichten: 93 durch Benutzer149 durch G├Ąste
Schlagw├Ârter:
Rubrik
Säugetiere: